Motorikpark Gamlitz zählt zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten des Landes

Auch die Mannschaft der Ukraine besuchete im Zuge der Special Olympics World Winter Games 2017 den Motorikpark Gamlitz.
2Bilder
  • Auch die Mannschaft der Ukraine besuchete im Zuge der Special Olympics World Winter Games 2017 den Motorikpark Gamlitz.
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Die Südsteiermark gilt bekanntlich als besonders beliebte Destination - in diese Reihe fügt sich auch unbestritten der Motorikpark in Gamlitz ein. In gewohnter Manier hat Steiermark Tourismus die meistbesuchten Sehenswürdigkeiten erhoben. Diese sind gegen Bezahl-Eintritte oder -Fahrten der Grazer Schlossberg, das Universalmuseum Joanneum mit allen Standorten (von Kunsthaus bis Roseggers Geburtshaus), das Projekt Spielberg (mit Großveranstaltungen wie Formel 1, Moto GP, DTM,…), das Zotter Schoko-Laden-Theater mit dem Essbaren Tiergarten, der Dachstein sowie die Tierwelt Herberstein. Die meistbesuchten Ausflugsziele nach Schätzungen, sprich für die keine oder nur teilweise Eintritte zu entrichten sind, sind die Basilika Mariazell, der Stubenbergsee, die Gartenlust Gärten, der Motorikpark Gamlitz und die Wallfahrtskirche Pöllauberg.
Die perfekte Inspiration für eine gelungene Exkursion bietet die Ausflugsziele-Seite von Steiermark Tourismus: www.steiermark.com/ausflugsziele.

„Ausflüge sind eine wichtige Säule für den heimischen Tourismus. Sowohl die Steirerinnen und Steirer als auch Gäste aus dem In- und Ausland sind bei verschiedenen Aktivitäten in der Steiermark unterwegs und sorgen damit für Wertschöpfung in der Region. Die Feiertagslage im Mai und Juni bietet heuer viel Spielraum für die Freizeitplanung. Mit dem vielfältigen Angebot aus Natur, Kultur, Wellness und Kulinarik bietet die Steiermark alles, was das Herz begehrt“, so Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl.

„444 Ausflugsziele haben wir auf unserer überarbeiteten Website www.steiermark.com übersichtlich aufbereitet. Die Daten reichen dabei von den Öffnungszeiten über die Anreise und den passenden Kulinariktipp bis zum jeweils aktuellen Wetter pro Sehenswürdigkeit. Oder man sucht sich gleich das Ausflugsziel nach Wetter aus. Alles ist möglich, die Aufbereitung ist sehr umfassend“, sagt Erich Neuhold, Geschäftsführer von Steiermark Tourismus.

Auch die Mannschaft der Ukraine besuchete im Zuge der Special Olympics World Winter Games 2017 den Motorikpark Gamlitz.
Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.