Unsere Dörfer bilden das Herzstück

Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz
  • Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Der Greißler ums Eck ist leider nur mehr von Erzählungen bekannt, und auch der Gang ins örtliche Postamt gehört nach der Schließungswelle weitgehend der Vergangenheit an. Der bittere Kampf ums Überleben hält in vielen Dörfern, die nicht vom großen Zuzug gekrönt sind, bereits seit Jahren an. Und dennoch haben sich auch die kleinsten unter den kleinen Gemeinden im Bezirk Leibnitz tapfer geschlagen. Kurz: Das Leben am Land ist einfach sehr lebenswert. Nirgendwo in einer Millionen-Großstadt ist das Vereinsleben so vielfältig wie in unseren Gemeinden, in denen Brauchtum und der persönliche Kontakt zum Nachbarn noch gepflegt werden.
Mit 1.041 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2017) ist Arnfels die kleinste Gemeinde im Bezirk Leibnitz. Dennoch schafft die Gemeinde Beeindruckendes: Bildung, Kultur und Vereinswesen werden hier besonders groß geschrieben und gelebt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen