Kommentar Waltraud Fischer

Beiträge zum Thema Kommentar Waltraud Fischer

Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz

Kommentar
Die Natur ist eine wahre Schatztruhe

Die Kürbisse reifen heran, die Schwammerlzeit startet wieder, die Blumen blühen prächtig und die Tierwelt erfreut mit Nachwuchs. Die Natur zeigt sich derzeit von ihrer schönsten Seite, auch wenn der Mensch oft rigoros eingreift und vieles durch den rasch fortschreitenden Bauboom oder etwa durch den noch immer erlaubten Einsatz von Glyphosat in der Landwirtschaft vernichtet. Ich erinnere mich auch noch gut an die Zeiten, in denen mein Vater noch mit der Sense den Ackerrand mähte und händisches...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz

Kommentar
Heißer Sommer mit vielen Möglichkeiten

Diesen Sommer wird es buchstäblich heiß. Das haben uns auch schon die Temperaturen der letzten Tage gezeigt. Doch auch was das Urlaubs- und Ferienprogramm für alle Bewegungshungrigen angeht, bleiben keine Wünsche offen. Rechtzeitig vor Schulschluss eröffnet der neue Bewegungspark im Stadtpark Leibnitz, der somit das sehr beliebte Städtische Bad in Leibnitz weiter aufwertet. Damit ist der Bezirk Leibnitz nach der Eröffnung des Bikeparks beim Römerdorf in Wagna um eine Attraktion reicher. Bereits...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz
1

Kommentar
Viele Ideen, die uns keiner nehmen kann

Die Süd- und Weststeiermark verbinden wunderbare Dinge und viele denken in erster Linie an die hügelige Landschaft mit ihrem herzhaften Angebot an Wein und Kulinarik. Doch wer sich für hochkarätige Kultur interessiert, wird beipflichten, dass die Bezirke Leibnitz und Deutschlandsberg bei meist sehr begrenzten finanziellen Mitteln eine unglaubliche Vielfalt an Kulturveranstaltungen bieten. Dass es den Kulturschaffenden aus der Region nicht an Ideen mangelt, wurde auch bei der jüngsten...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz

Kommentar
Beste Erfahrungen sammeln wie Pilze

Dass nach einem anstrengenden Arbeitstag in geselliger Runde oft die besten Ideen entstehen können, zeigen die Leibnitzer Schwammerltage, die vor mehr als zehn Jahren ihre Geburtsstunde feierten. Die Wälder und Wiesen rund um Leibnitz sind nicht nur ein guter Boden für Pilze. So gibt es seit dem Vorjahr in Leibnitz auch die ersten "Pilz-Guides". Wie wichtig die Wissensvermittlung ist, zeigen alljährlich etliche Pilzvergiftungen, wenn die Schwammerlsaison startet. Erst dieser Tage mussten drei...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz

Kommentar
Ein Angebot, wovon andere nur träumen

Der Bezirk Leibnitz zählt unbestritten zu den schönsten Regionen des Landes und das Freizeitangebot kann sich sehen lassen. Ob der Motorikpark in Gamlitz, der Generationenpark in Heimschuh oder der Landschaftspark im Naturparkzentrum Grottenhof – es gibt in der Südsteiermark eine Vielzahl an wunderschönen Plätzen, die zum Verweilen, Austoben und Genießen einladen. Ab dieser Woche ist die Region um einen zusätzlichen Park reicher. Mit vereinten Kräften wurde in der Marktgemeinde Wagna der neue...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz

Kommentar
Stirbt der Wirt, stirbt der Ort

Das gute alte Gasthaus und der Greißler ums Eck sind auch in vielen Leibnitzer Gemeinden leider schon Geschichte. Und trotz vieler Bemühungen der Gemeindeverantwortlichen, lässt sich der Trend in Zeiten von fehlendem Nachwuchs, Facharbeitermangel, ständig zunehmenden Auflagen und explodierenden Kosten nicht aufhalten. Wie wertvoll ein Treffpunkt und Nahversorger im Ort ist, wird leider oft erst bewusst, wenn es zu spät ist. Große Bemühungen zur Stärkung des historischen Dorfplatzes laufen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz

Kommentar
Ein unbezahlbares Auffangnetz

Plötzlich schwanger! Die Gewissheit, dass sich im Bauch neues Leben ankündigt, ist mit unbeschreibbaren Emotionen, vielen Fragen sowie manchmal auch Ängsten und Sorgen verbunden. Egal was kommt, die neue Informations- und Beratungsstelle in Leibnitz steht allen Müttern und Vätern vor, während und nach der Schwangerschaft sowie allen Familien mit Kleinkindern im Bezirk Leibnitz kostenlos und auf Wunsch auch anonym zur Verfügung – und erspart künftig lange Anfahrtswege. Das dahinterstehende Team...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz

Kommentar
Als aus einem Kürbis die Weltkugel wuchs

Es war einmal ein "Riesenkürbis", der beim Predinger Kürbisfest alle Blicke auf sich zog und auch die Prominenz aus nah und fern bewunderte den besonderen "Plutzer" und nahm im "Kerngehäuse" Platz, um bei bester Stimmung die Geselligkeit zu genießen und Kernöleierspeis zu schlemmen. Klingt wie ein Märchen, entspricht aber der Wahrheit. Weitere Verwendungszwecke erkannte der Storchenverein Tillmitsch, der den "Kürbis" bereits vor einigen Jahren erwarb und kurzerhand zu einer Weltkugel...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz

Kommentar
Die Südsteirer:innen zeigen ein großes Herz

Stell dir vor, es ist Krieg und keiner geht hin – das würden sich die Menschen derzeit weltweit wünschen. Doch die Realität ist eine andere. Dass wir mit unseren Gedanken derzeit bei der hilflosen Zivilbevölkerung sind, die den kriegerischen Auseinandersetzungen ausgeliefert sind, beweist die große Hilfsbereitschaft in der Südsteiermark. Während am Wochenende in Leibnitz für die Ukraine eifrig gemeinsam geradelt wurde, um Spenden für Hilfsbedürftige vor Ort zu sammeln, sind im Bezirk eine...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz

Kommentar
Trinkwasser verdient mehr Wertschätzung

Die Wasserstände in unseren Flüssen sind besorgniserregend niedrig und die Wiesen sowie Ackerböden stauben vor Trockenheit. Der Grundwasserpegel ist sehr niedrig. Und so gut wie fix ist: Bald beginnt wieder die Befüllung der unzähligen Pools, die zuletzt wie Schwammerl aus dem Boden wuchsen. Faktum ist, dass der Klimawandel uns vor neue Herausforderungen stellt und unser Trinkwasser großen Schutz benötigt. Dank verlässlicher Wasserversorger sind wir noch in der glücklichen Lage, dass wir rund...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz

Kommentar
Gehen Sie mit sich selbst gut um

Ein langes und erfülltes Leben in Gesundheit und Frieden ist das größte Geschenk auf Gottes Erdboden. Und wenn man den 100. Geburtstag auch noch in voller geistiger Frische erleben darf, dann kommt das schon einem Lottosechser gleich. Ausgerechnet in der Zeit, in der die Vorbereitungen für die Gesundheitsausgabe 2022 der Woche liefen, die Sie jetzt in Händen halten, feierte Sepp Rinder aus Kaindorf an der Sulm seinen 100. Geburtstag. Er erzählte mir in beeindruckender Weise von seinem bewegten...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz
1 1 2

Kommentar
Wenn es unter den Fingernägeln brennt

Seit fast 30 Jahren gilt die Woche Leibnitz als regionaler Nahversorger im Bezirk Leibnitz und während sich in diesen drei Jahrzehnten unglaublich viel getan hat, so sind wir unserem Leitsatz "Einfach näher dran" seit der ersten Ausgabe im April 1993 treu geblieben. Die Regionalmedien Steiermark mit ihren regionalen Medien Woche und MeinBezirk.at möchten näher bei den Lesern sein. Wir setzen bei unserer täglichen Berichterstattung alles daran, glaubwürdigen Lokaljournalismus betreiben zu...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
1 1

Kommentar
Immer ein offenes Ohr für deine Anliegen

Woche für Woche rücken wir in unserer Regionalzeitung und auf MeinBezirk.at Menschen aus dem Bezirk Leibnitz ins Rampenlicht, die abseits von tagespolitischen Geschehnissen und Unfallmeldungen einfach Außergewöhnliches zu erzählen haben und in der Region Einsatz und Engagement zeigen. Und auch wenn uns Corona weiterhin im Griff hat, so tut sich doch viel Positives in der Region. Unter dem Motto "Freunde einkochen und damit etwas Gutes tun" stellen die Soroptimistinnen in dieser Ausgabe ihr...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz

Kommentar
Die Geschichte ist ein Teil von uns

Schon mehrmals besuchte ich die Römerhöhle in Aflenz und immer wieder kommen besondere Gefühle hoch – auch wenn ich die Kriegs- und Nachkriegszeit nur von Erzählungen meiner Großeltern kenne. Und so kann ich persönlich bezeugen, dass eine Führung im Aflenzer Steinbruch etwas ganz Besonderes ist. Durch die alliierten Luftangriffe wurden ab 1943 kriegswirtschaftlich wichtige Produktionsstätten in die Stollen des Römersteinbruchs in Aflenz verlegt. Es entstanden in diesem Zusammenhang ein...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz

Kommentar
Ehrliche Arbeit soll belohnt werden

Der unerbittliche Preiskampf im Handel zwingt die heimischen Produzenten immer mehr in die Knie. Seit Jahren wird versucht, die Fahne für regionale Produkte hochzuhalten, doch in den Regalen ist leider noch immer ein anderer Trend erkennbar. Und dabei wird der harte Preiskampf nicht nur auf dem Rücken der Landwirte und Obstbauern ausgetragen, auch das Bäckerhandwerk leidet massiv darunter. Während der Bäcker zu nächtlicher Stunde in der Backstube steht, um Tag für Tag frisches bekömmliches Brot...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz

Kommentar
Der Blick über den Tellerrand lohnt sich

LEIBNITZ. Während viele steirische Gemeinden einen enorme Abwanderung zu beklagen haben, zieht es immer mehr Menschen zum Wohnen und Arbeiten in den Kernraum Leibnitz. Der Bauboom in der Bezirksstadt Leibnitz ist unübersehbar und stellt die Verantwortlichen vor große Herausforderungen. Doch Leibnitz ist mit den Herausforderungen der Zukunft nicht alleine, wie die derzeitige Wanderausstellung "Boden g'scheit nutzen!" im Rathaus Leibnitz zeigt. Mit Positiven-Beispielen versucht "LandLuft"...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz
2

Kommentar
Ausreden sind hier absolut fehl am Platz

Wir leben im Überfluss und die Menschen scheuen sich nicht, noch absolut genießbare Lebensmittel auf den Müll zu werfen. Hand auf's Herz: Greifen Sie zu XXL-Packungen, obwohl Sie diese nicht verwerten können? Zugegeben, die Erledigung von Einkäufen ist eine rein persönliche Sache, doch das Verhalten unserer Wegwerfgesellschaft ist für mich nicht nachvollziehbar. Dass genießbare Lebensmittel, die im Handel nicht mehr gebraucht werden können, auch dankbare Abnehmer finden, beweist die Initiative...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz
2

Kommentar von Waltraud Fischer
Wir wollen mit euch würdig feiern

Ob Sportvereine, Blasmusikkapellen, Kulturvereine, Theatergruppen, Fraueninitiativen oder die Freiwillige Feuerwehr als Paradebeispiel: Unzählige Vereine und Institutionen mit ehrenamtlichen Mitarbeitern bereichern im Bezirk Leibnitz das Leben in den Gemeinden. Ohne ihren unermüdlichen Einsatz würde vieles im Gesellschaftlichen nicht funktionieren. Vor allem viele schöne Dinge, die uns Menschen im sportlichen und kulturellen Bereich in unserer kostbaren Freizeit vereinen, würden auf der Strecke...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz

Kommentar
Gemeinden geben weiter ihr Bestes

Die Erstellung der Budgetvoranschläge stellte die Gemeinden wieder vor große Herausforderungen, denn Faktum ist, dass die Haushaltsmittel quer durch die Bank immer geringer werden und die Ausgaben in den Gemeinden explodieren. Besonders die Erhöhung der Sozialhilfeverbandsumlage räumt die Kassa leer und trifft die Gemeinden hart. Noch dazu schrumpften die Steuereinnahmen durch die vorherrschende Coronapandemie zusehends. Trotz aller Umstände sind die Bürgermeister mit ihren Teams darum bemüht,...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz
1 1

Kommentar von Waltraud Fischer
Die Belohnung ist endlich am Konto

Ein Jahr neigt sich wieder dem Ende zu. Eine sehr gute Gelegenheit, um vor Silvester aus vollstem Herzen ein großes Danke auszusprechen für die vielen bereichernden Treffen, konstruktiven Gespräche und wunderbaren Begegnungen, die ich heuer als Redakteurin wieder erleben durfte. Besonders verneige ich mich vor allen Mitarbeitern im Gesundheits- und Pflegewesen, die in Zeiten der vorherrschenden Corona-Pandemie unglaublich wertvolle Arbeit leisten, die wir oft nicht sehen können. Der...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz
1

Kommentar von Waltraud Fischer
Das Herz stets am rechten Fleck

Unglaublich viele positive Nachrichten über Spendenaktionen haben die Woche Leibnitz erfreulicherweise in den vergangenen Wochen erreicht und einmal mehr unterstrichen, dass die Südsteirer ihr Herz am rechten Fleck haben. So konnten u.a. gemeinsam die Regale im Vinzimarkt Leibnitz bestens bestückt und in Not geratenen Menschen im Bezirk bestmöglich geholfen werden. Für zahlreiche Institutionen und Vereine in der Südsteiermark ist es mittlerweile selbstverständlich, dass sie das ganze Jahr über...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz

Kommentar
Jeder sollte sich an der Nase nehmen

Vorurteile und Hass sollten in der Bezirksstadt Leibnitz künftig keinen Platz mehr haben. Ein bewunderswertes Ziel, das sich die Verantwortlichen in der Stadt Leibnitz vorgenommen haben. Mehr dazu erfahren Sie hier. Mit dem Fest der Begegnung im Jahr 2016 machte die Stadt Leibnitz bereits einen sehr guten Anfang, doch leider wurden in den Jahren darauf viele Aktionen auch immer wieder durch politischen Gegenwind gebremst. Wir alle leben gemeinsam in dieser wunderbaren Stadt und ein harmonisches...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz
1

Kommentar
Weniger streiten und mehr Verständnis

Mit Vorfreude auf Weihnachten steht bereits das dritte etwas andere Adventwochenende vor der Tür. Liebevoll geschmückte Häuser im Bezirk und wunderbarer Lichterglanz am Hauptplatz in Leibnitz sorgen alle Jahre für besonders einladende und harmonische Stimmung. Harmonie, die in der Gesellschaft derzeit leider oft zu wünschen übrig lässt. Wer nicht Zeit hat, dass er an der Kassa wenige Minuten ruhig warten kann, soll bitte daheim bleiben. Achtung, Schreiattacken in der Apotheke tragen nicht dazu...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz
1 2

Kommentar
Jeder mag sie, aber fast keiner will sie

Seit 1996 betreut Obmann Helmut Rosenthaler auf seinem Hof in Tillmitsch Störche. 2005 wurde schließlich der Verein gegründet, und es dauerte nicht lange, bis Tillmitsch weit über die Bezirksgrenzen hinaus als beliebte "Storchengemeinde" bekannt wurde und Helmut Rosenthaler den treffenden Beinamen "Storchenvater" erhielt. Verletzte Störche aus dem gesamten steirischen Raum werden in Tillmitsch mit viel Liebe umsorgt, doch die Zukunft der Storchenstation hängt am seidenen Faden. Seit Jahren ist...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.