Leibnitz
Ein Volleyball-Sonntag voller Highlights

Die siegreichen Damen 1
4Bilder

Die Union Leibnitz Volleyball ist mit viel Motivation und ehrgeizigen Zielen in die neue Spielsaison gestartet. Auf Basis der guten Aufbauarbeit im Verein sind heuer bereits drei Herrenmannschaften und zwei Damenteams in den Ligen des STVV dabei.

Das Aushängeschild des Vereines ULB Herren 1 ist nach dem Aufstieg in der vergangenen Saison erstmals wieder in der Landesliga dabei – und in den ersten beiden Spielen konnten bereits Erfolge und Punkte verbucht werden.
Am 20.Oktober gab es in der Sporthalle Leibnitz einen großen Volleytag mit toller Stimmung und vielen Erfolgen. Beim Auftaktmatch forderte die neu formierten Damenmannschaft ULB2 die erste Damenmannschaft im internen Ligaduell heraus – nach einem hart umkämpften Match über fünf Sätze setze sich überraschend die zweite Mannschaft (ein Mix aus erfahrenen Spielerinnen und jungen Talenten) mit 3:2 durch.
Die zweite Herrenmannschaft hatte im Rahmen einer Doppelheimrunde die Mannschaften HIB Volley 5 (Graz) und VBS Laßnitzhöhe zu Gast. Das Team rund um Trainer Thomas Hoczwik und Kapitän Klemens Tischler wurde der Favoritenrolle gerecht. Nach zwei souveränen Siegen ist das Team nun klarer Tabellenführer in Ihrer Liga.
Die erste Herrenmannschaft rund um Kapitän Lukas Sauer ist durch die Zugänge von Mario Niederl, Klaus Niederl, Daniel Buchacher und Florian Ruffenacht deutlich stärker geworden. Das Team UVC 3 wurde im Landesligaspiel klar mit 3:0 besiegt – die neuen Trikots von Raiffeisen, Comtrix und HFH Druckguss haben sichtlich zur Motivation beigetragen.
Als krönenden Abschluss gab es dann das Cup Highlight ULB Herren 1 gegen HIB Liebenau 1 aus Graz. Die Gäste (auch bekannt als ‚Gaudifighter‘) liegen im Spitzenfeld der 2. Bundesliga und sind mit einigen ehemaligen Bundesligaspielern angereist. Darüber hinaus kam ein eigener Fan Club aus Graz zum Spiel angereist. In fast heiligem Outfit und mit lautstarken Anfeuerungen verehrten sie die Volleyball’Götter‘ aus Graz und sorgen für eine einmalige Stimmung. Nach einem tollen Spiel mit sehr attraktiven Ballwechseln siegten die Favoriten aus Graz mit 3:0 und sind wohl am Weg in das heurige Finalturnier. Der Obmann der Volleyballer Werner Schlatte konnte sich am Ende über vier Siege und ein tolles Cup-Duell gegen ein Top Team der Steiermark freuen – und der Weg in Richtung Aufstieg ist bei praktisch allen Teams vorgegeben!

Nach einer kurzen Spielpause kommen im November die nächsten Heimspielwochenenden und auch die Nachwuchsteams starten demnächst in die neuen Wettkampfsaison.
Alle Interessierten finden weitere Informationen auf www.volleyball-leibnitz.at

Bekommt der Bezirk Leibnitz bald ein Hallenbad?

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!
Video

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen