Leichtatheltik
Enzo Diessl ist der beste Hürdenläufer Europas

Enzo Diessl legte die europäische Bestleistung im Hürdenlauf hin.
4Bilder
  • Enzo Diessl legte die europäische Bestleistung im Hürdenlauf hin.
  • Foto: Martina TRETNJAK
  • hochgeladen von Eva Heinrich

Die nationalen Leichtathletikmeisterschaften der U18 und U23 Klassen in Klagenfurt begannen gleich mit einem echten Highlight.

Enzo Diessl, der den Österreichischen Rekord über die 110 Hürden der U18 Klasse erst jüngst zwei mal verbesserte, knallte im Endlauf mit 13,56 sec eine Zeit hin, die heuer noch kein Europäer erreichte. Weltweit ist Enzo damit die Nummer zwei! Als Draufgabe holte sich der Athlet der SU Leibnitz mit neuer persönlicher Bestleistung (22,33 sec) noch Silber über 200m. Bemerkenswert ist bei seiner Leistung, dass seine Trainerin Beate Hochleitner es schafft ihn immer punktgenau in Form zu bringen. Dazu trägt sicher das große Vertrauen bei, das er und ihre anderen AthletInnen ihr auch außerhalb des Sportbetriebes entgegen bringen.
Auch Trainingskollegin Leonie Wagner konnte überzeugen. Nach langer Verletzungspause meldete sie sich mit Bronze im Weitsprung und neuer persönlicher Bestleistung von 5,57m stark zurück. Nach ihrem starken Auftritt mit dem dritten Rang bei den Staatsmeisterschaften ließ Hochspringerin Elena Winkler auch diesmal ihre Klasse mit 1,67 m aufblitzen, was diesmal mit Silber belohnt wurde. Celina Kleineberg landete mit der Kugel (12,23 m) und dem Speer (35,41 m - persönliche Bestleistung) jeweils auf Platz 6. Bei den U23-AthletInnen wurde Karin Strametz ihrer Favoritenrolle im 100 m Hürdenlauf gerecht und siegte mit 13,59 sec. Lea Lang rehabilitierte sich nach dem Staatsmeisterschaftsflop mit Gold und starken 3,70 m im Stabhochsprung

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen