Feuerwehrmitglieder tauschten Strahlrohr gegen Schi.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
3Bilder
  • OLYMPUS DIGITAL CAMERA
  • Foto: Feuerwehr
  • hochgeladen von Herbert Putz

Möglich machte es wieder HBI d. F. Robert Petritsch (Beauftragter für Freizeit und Sport) im BFV Leibnitz. Wie schon in den letzten Jahren als Organisator des Schitages für die Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner, steckte Robert Petritsch wieder sehr viel Engagement in den Schitag und bereitete zudem mit seinem Team noch die Schirennen in den Klassen Snowboard und Riesentorlauf vor.

120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nützten die Gelegenheit sich im sportlichen Wettkampf in den verschiedensten Klassen zu messen.

Unfallfrei konnte am Abend zur Siegerehrung übergegangen werden, wo zahlreiche Ehrengäste die Pokale und Medaillen überreichen konnten.

Die Besten in den einzelnen Klassen; Mario Sommer (Neudorf o. W.), Sven Sebernegg (St. Ulrich a. W.), Daniel Gornicec (Hengsberg), Markus Schlögl (Breitenfeld a. T.), Siegfrief Pail (Seggauberg), Gerhard Ruhdorfer (St. Andrä-Höch), Johann Lienhart (Schönberg), Ariane Zinner (Kaindorf a. d. S.) und Engelberg Aust (Vogau).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen