Bildergalerie
Wieder Tausende auf dem 108. Gady-Markt in Lebring

56Bilder

Schon am ersten Tag des „Steirischen Volksfestes“ in Lebring-St. Margarethen strömten zahlreiche Gäste auf den Marktplatz, um Traktoren, Landmaschinen, neueste Pkw, herkömmlich bis hin elektrisch und hybridbetrieben, zu bestaunen – und das zumeist unter blauem Himmel.

Man rechne wieder wie schon gewohnt mit rund 25. 000 Gästen an beiden Tagen, gab sich Geschäftsführer Eugen Roth überzeugt. – Im Mittelpunkt des schon traditionellen vormittägigen Wirtschaftsgespräches zu „Vereinbarkeit von Beruf und Familie“ stand das Bemühen um ein faires Zusammenspiel von Arbeitgebern und Arbeitnehmern, wobei Gleitzeitmodelle, notwendige gegenseitige Solidarisierung, jedoch auch die Bereitschaft, immer wieder Neues zu lernen, von den Referenten Jakob Santner von der Fa. Anton Paar AG, Wirtschaftsberaterin Erika Krenn-Neuwirth, Christa Tax, Pflegedirektorin im LKH Graz, sowie Gastgeber Philipp Gady, besonders betont wurden. – Die angekündigte Ministerin für Arbeit und Familie, Christine Aschbacher, kam terminbedingt am frühen Nachmittag, und brachte für die Fa. Gady das für ihr familienfreundliches Arbeitsklima verliehene „Grundzertifikat – Audit Beruf und Familie“ mit und überreichte die Urkunde an Firmenchef Philipp Gady.
An Traktoren stachen wieder Neuheiten bei Ferguson und Steyr hervor, bei den Pkw BMW und absolut neu – erstmals in Österreich – der vollelektrische MINI COOPER SE. Ebenso beeindruckend – Mähdrescher-Giganten.
Ist ein solcher Markt noch zeitgemäß? Diese Frage kann absolut mit „Ja“ beantwortet werden, denn da „treffen die Menschen einander zu persönlichen Gesprächen, und das persönliche Gespräch ist durch nichts zu ersetzen“, ist man da überzeugt.
Unter den Gästen sah man Vertreter der Wirtschaft, des Handels; Wein- und Narzissenhoheiten, Bezirkshauptmann Manfred Walch, wie auch Bürgermeister Franz Labugger mit Vize Johann Kießner-Haiden von Lebring. – Und wieder gab´s viel an Musik und Unterhaltung, und reichlich Speis´ und Trank, wie es sich eben für das „Steirische Volksfest - Gady-Markt“ geziemt. Und den Sonntag begann man mit dem schon traditionellen Gottesdienst.

Von Anton Barbic

Mehr Bilder:

Gady Markt mit spannendem Wirtschaftsgespräch
Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen