06.02.2018, 14:21 Uhr

Christian Zach coacht Jung-Sommeliers

(Foto: KK)
Es gibt ein neues, einzigartiges Mentoring-Programm für junge Kräfte aus der Gastronomie. Die WIFI-Wein-Welt sponsert drei Ausbildungen zum Jung-Sommelier. Eine davon erhält Christine Resch, die bei Lieperts Kulinarium in Leutschach an der Weinstraße arbeitet. Gecoacht werden die Nachwuchs-Weinexperten dabei von niemand geringerem als Falstaff-"Sommelier des Jahres" Christian Zach (Die Weinbank in Ehrenhausen an der Weinstraße).

Das Wissen wächst

„Ich schreibe mir alle Weine, die ich trinke auf, so weiß ich auch genau, welche acht Weiß- und drei Rotweine aus Österreich wir am ersten Tag am WIFI verkostet haben. Mein Fachwissen erweitert sich zusehends – der Lehrgang ist sehr spannend!“, freut sich Christine Resch, eine der Auserwählten zu sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.