30.03.2017, 23:01 Uhr

"S`Wonderful" beim Gamlitzer Kultur-Genussreigen in der Alten Klosterschule

Am letzten Donnerstag im März eröffneten unter dem Titel "S`Wonderful" Alexandra Reinprecht, Corinna Wasserfaller-Stern und Michael Wasserfaller mit einem jazzigen kammermusikalischen Abend den Gamlitzer Kultur-Genussreigen 2017.

Auftakt zum diesjährigen vielfältigen Programm des Gamlitzer Kultur-Genussreigens war ein abwechslungsreiches Konzert unter dem Titel "S`Wonderful".

Vom 30. März bis 30. November ist jetzt wieder jeden 3. Donnerstag im Monat (außer in der Sommerpause im Juli) ab 20 Uhr in der Alten Klosterschule der Marktgemeinde Gamlitz ein ausgesprochener Kultur-Genuss angesagt.
Den Anfang machten am letzten Donnerstag im März unter dem Titel "S`Wonderful" Alexandra Reinprecht, Corinna Wasserfaller-Stern und Michael Wasserfaller mit einem jazzigen kammermusikalischen Abend.

Klassischer Auftakt

Im ersten Teil widmete sich das seit dem Jahr 2015 bestehende Trio aus Sopran, Klarinette und Klavier ganz der klassischen Musik von Mozart bis Schubert sowie der "Königsdisziplin" Kammermusik. Sopranistin Alexandra Reinprecht ergänzte mit ihrer kräftigen Stimme meisterhaft das Ehepaar Wasserfaller.

Jazziger zweiter Teil

Im zweiten Teil des Abends gaben Jazz-Acts von Gershwin bis Streisand den Ton an und stellten die Drei ihre Verwandlungsfähigkeit von der Kammermusik zum Jazz unter Beweis. Das Trio begeisterte das Gamlitzer Publikum mit einer besonderen Stimmungsvielfalt und einem buntem musikalischem Spektrum. Die ausdrucksstarke Gesangsstimme von Alexandra Reinprecht bildete mit der kongenialen Klarinettistin Corinna Wasserfaller-Stern und nuancenreich umschmeichelt vom Klavierspiel Michael Wasserfallers eine musikalische Symbiose der beeindruckenden Art.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.