05.12.2017, 07:47 Uhr

Bischof Nikolaus zu Besuch in der Pfarre Leibnitz

Sonntag, der 3. Dez. 2017, war ein besonderer Festtag in der Pfarre. Es wurde der erste Adventsonntag gefeiert und hoher Besuch war angesagt. Kaplan Mag. Paul Markowitsch sprach in seiner Predigt von „Licht in die Welt tragen“ und „Licht für andere sein“. Und zu solchen außergewöhnlichen Lichtgestalten gehöre auch Bischof Nikolaus, der als besonderer Gast gekommen war und seine Botschaft kund tat. Der Jungscharchor der Pfarre Leibnitz, unter der ambitionierten Leiterin Kathrin Ully ergänzte diese Predigt der etwas anderen Art, in dem die Kinder singend die Geschichte des Hl. Nikolaus erzählten. Die schwungvolle und lebendige musikalische Gestaltung der Messe durch den Jungscharchor faszinierte und begeisterte Jung und Alt. Im Anschluss an diesen Familiengottesdienst lud der Arbeitskreis „Ehe und Familie“ zum jährlichen Adventbasar mit hausgemachten Köstlichkeiten und kleinen Geschenken ein. Glühwein, Tee, Kuchen und dezente, musikalische Untermalung durch die Tillmitscher „Himmeltau-Kliaba“ begleitete das Zusammensein am Kirchplatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.