20.07.2016, 08:00 Uhr

Lautes Feuerwerk statt leiser Nächte

Richtig laue Sommernächte, in denen der klare Sternenhimmel samt Mond und die Ruhe entspannt genossen werden kann, sind rar. Bleiben Groll und Donner aus, so ist es zurzeit offenbar in der Südsteiermark ganz aktuell, mit einem Feuerwerk zu überraschen. Da ist es mit der ruhigen Sommernacht dann ganz plötzlich vorbei – Lärm und Feinstaub erhellen die Nacht, als würden wir ausgelassen den Jahreswechsel feiern. Tiere suchen Zuflucht, die Nachtruhe von Kindern wird gestört, die Nachbarn toben und die laue Sommernacht kann kurzerhand für Unbeteiligte, die nur den Lärm wahrnehmen und vom beeindruckenden Feuerwerk nichts sehen, zum Albtraum werden. Ach, wie schön wäre zur Überraschung aller ein gemeinsames Ständchen, bei dem das Klingen der Wein- und Sektgläser fernab von Feinstaub und Lärm erfreut.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.