23.08.2016, 13:17 Uhr

"Minetti Quartett" auf Schloss Seggau

(Foto: Irene Zandell)
Mit dem "Minetti Quartett" werden die Seggauer Schlossmatineen am Sonntag, dem 11. September um 11 Uhr im Fürstenzimmer auf Schloss Seggau fortgesetzt.
Als „Rising Star“ präsentierte sich das Quartett in der Saison 2008/09 erstmals auf den Bühnen der bedeutendsten europäischen Konzerthäuser. Neben Auftritten in den europäischen Musikmetropolen führten Konzertreisen nach Nord-, Mittel- und Südamerika sowie nach Australien, Japan und China.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.