13.03.2017, 13:57 Uhr

Saison im Theresienkeller startet mit Konzert-Highlight

DIE KERBER freut sich ganz besonders dass Markus Schlesinger den Auftakt zum Jahresdebüt 2017 im Theresienkeller gestaltet, war er es auch, der den Eröffnungsabend des Theresienkellers im März 2016 musikalisch umrahmte.
Markus Schlesinger ist ein Wiener Gitarrist der sich seit Jahren als Musiker, Seminarleiter und Mitbegründer des Vienna Fingerstyle Festivals dem Fingerpicking widmet.
Er vereint sowohl Bass-, Akkord- als auch Melodiespiel meisterhaft auf seiner Gitarre und verzaubert das Publikum jedes Mal aufs Neue. Sein virtuos vorgetragenes Repertoire reicht von raffinierten Eigenkompositionen und Jazzbearbeitungen über Blues und Folk bis hin zu Fingerstyle-Arrangements bekannter Songs. Markus Schlesinger ist Musiker mit Leib und Seele. Mit seiner Akustikgitarre, seiner rauchigen Gesangsstimme und seinem ansteckenden Humor garantiert er bei seinen Auftritten nicht nur musikalische Highlights, sondern auch kurzweilige Unterhaltung.

Wann: 22. April, 20 Uhr
Wo: Theresienkeller Pistorf, Gleinstätten
Karten: 0677 61659397
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.