22.11.2017, 10:29 Uhr

Schüler sammelten für die Lebenshilfe Leibnitz

(Foto: KK)
Die Schüler der NMS 2 ahben heuer bei der Sammlung für die Lebenshilfe Leibnitz ein tolles Ergebnis zustandegebracht – es wurden 2147,29 Euro gesammelt. Die 2a Klasse (Foto) hat es auf 440 Euro gebracht und war damit die Klasse mit dem besten Ergebnis.

"Organisiert wurde die Sammlung wie schon die Jahre zuvor von Religionslehrerin Renate Fleiß, der ich hiermit auch meinen Dank ausspreche", betont Ronald Liebergesell. Herzlichen Dank auch den Kindern, die mit ihrem Sammelzettel von Haus zu Haus gezogen sind.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.