19.12.2017, 15:50 Uhr

U15 Schulfußball Regionalmeisterschaft geht an die NMS 1 Leibnitz

Am 19.12.2017 fand in der Sporthalle in Leibnitz das U 15 Schulfußballregionalturnier statt.
8 Teams aus der Region Graz und der Südsteiermark hatten für dieses Futsalturnier genannt, wovon sich die 2 Finalisten für das große Landesfinale, das diesmal am 2.2.2018 in Liezen ausgetragen wird, qualifizieren konnten.


NMS 1 Leibnitz war nicht zu besiegen

Nach 21 spannenden Spielen (jeder gegen jeden), in denen hervorragender Schulsport geboten wurde, stand schließlich die NMS 1 Leibnitz mit 5 Siegen und nur einem Unentschieden als verdienter Gruppensieger fest.
Die weiteren Plätze belegten das BG/BRG Leibnitz, NMS Graz Kepler, NMS/BG Klusemann Graz, NMS Gleinstätten, NMS Graz –St. Peter, NMS 2 Leibnitz und BG Kirchengasse Graz.
Torschützenkönig wurde Dominik Gries von der NMS 1 Leibnitz mit 7 Treffern.
Das Betreuerduo Toni Gschiel und Stefan Zöhrer freut sich nach den ausgezeichneten Leistungen der Leibnitzer Jungkicker (auch der Raika-Cup wurde heuer bereits gewonnen) auf ein erfolgreiches Abschneiden beim großen Landesfinalturnier in Liezen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.