19.05.2017, 09:38 Uhr

Stein Reinisch ist MHK Lieferant

Stein Reinisch Gf. Siegfried Wurzinger, MHK Österreich Gf. Ernst Tanzler, Stein Reinisch Eigentümer und Gf. Franz Konrad Reinisch (Foto: Christina Dow)
Hainsdorf im Schwarzautal. Nach der Verleihung des österreichischen Designpreises lässt das steirische Steinmetzunternehmen Reinisch mit der nächsten Sensation aufhorchen:
Ab Mai produziert die Steinmetzunternehmen Reinisch GmbH Küchenarbeitsplatten aus Natur- und Kunststein für einen der größten Küchenanbieter Österreichs: MHK.
MHK Geschäftsführer Ernst Tanzler: „Mit unserem neuen Lieferanten Stein Reinisch, entsprechen wir dem Wunsch unserer Küchenstudios nach hochpräziser Fertigung und rascher Auslieferung.
Wir freuen uns mit Stein Reinisch einen Partner gewonnen zu haben, der seit Jahren in diesem Bereich ein anerkannter Profi ist.“
Stein Reinisch Geschäftsführer Siegfried Wurzinger: „Unsere technische Ausstattung erlaubt uns inzwischen, das kleine Ein-Mann Küchenstudio in der gleichen Qualität und einzigartigen Geschwindigkeit zu beliefern, wie den Küchenstudio-Giganten MHK. Wir sind stolz und glücklich über diese Partnerschaft, die der nächste Meilenstein unserer expansiven Strategie ist.“
Stein Reinisch Eigentümer, Kommerzialrat Franz Konrad Reinisch ergänzt: „Kunden wie MHK waren und sind erklärte Wunschkunden und ein Grund warum wir bereits vor Jahren in die neuesten Maschinen in der Steinverarbeitung investiert haben und auch weiterhin investieren werden.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.