Anziehend, dieser Kleidertausch!

Begeisterung bei vielen Teilnehmerinnen über den Kleidertausch.
33Bilder

LEOBEN. Der zweite Kleidertausch ":ohne:sans dresscoat", der sich in einladendem, retromäßigem Ambiente im Untergeschoß der Alten Rathauspassage entfaltete, zog wieder zahlreiche Tauschlustige an. Teils noch neuwertige Kleidungsstücke, Taschen und Accessoires wechselten dabei ihre Besitzerinnen. Barbara Tolliner, Sara Hasler, Irene und Freimann und Regina Jechlinger, die vier Organisatorinnen, freuten sich über den Erfolg. Geplant ist nun, den Kleidertausch, der sich auch immer mehr zum gesellschaftlichen Treffpunkt entwickelt, zweimal jährlich als fixe Veranstaltung in Leoben zu etablieren.

Autor:

Astrid Höbenreich-Mitteregger aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.