Leoben: 10.000. Besucher bei der „Eiszeit Safari“

Die Taufpaten Florian Hochreiter und Angelika Kornberger, LH-Stellvertreter Michael Schickhofer, Paul Zwing, Leobens Bürgermeister Kurt Wallner, Mutter Ingrid Zwing und Leobens Kulturreferent Johannes
Gsaxner (v.l.).
  • Die Taufpaten Florian Hochreiter und Angelika Kornberger, LH-Stellvertreter Michael Schickhofer, Paul Zwing, Leobens Bürgermeister Kurt Wallner, Mutter Ingrid Zwing und Leobens Kulturreferent Johannes
    Gsaxner (v.l.).
  • Foto: leopress
  • hochgeladen von Wolfgang Gaube

LEOBEN. Die Überraschung fpr den achtjährigen Paul Zwing aus dem Mürztal war heute (Montag, 8. Juli) sehr groß. Der junge Mann ist der 10.000ste Besucher der Ausstellung „Eiszeit Safari“ in der Kunsthalle Leoben – und das genau an seinem Geburtstag. Zu beiden Ereignissen gratulierten ihm Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer, Bürgermeister Kurt Wallner und Kulturreferent Johannes Gsaxner sehr herzlich und überreichten dem Buben eine kleine Aufmerksamkeit aus Leoben.

Gelungener Geburtstagsausflug

Paul aus dem Ortsteil Wartberg in St. Barbara unternahm einen Geburtstagsausflug und besuchte gemeinsam mit seinen Taufpaten Angelika Kornberger und Florian Hochreiter sowie Mutter Ingrid Zwing die Ausstellung in Leoben. Der junge Computerfan war von den eiszeitlichen Tieren und den Multimedia-Geschichten am Tablet sehr beeindruckt.

Letzte Eiszeit in Europa

Die Ausstellung „Eiszeit Safari“, die bis 3. November 2019 in der Kunsthalle Leoben zu sehen ist, erzählt Wissenswertes und Spannendes über die Welt der letzten Eiszeit in Europa aus der Sicht eines Zeitreisenden von heute. Nicht nur die faszinierende Tierwelt, auch das Alltagsleben der damaligen Menschen wartet darauf, entdeckt zu werden. Lebensechte und lebensgroße Tierrekonstruktionen – vom Mammut über Höhlenbären bis zu den heute noch bekannten Tierarten wie Schneehuhn, Wolf oder Fuchs – erwarten den Besucher.

EISZEIT SAFARI
Kunsthalle Leoben
8700 Leoben, Kirchgasse 6
Täglich 9.00 – 18.00 Uhr
Anmeldungen für Gruppenführungen ab sofort möglich!
Fixführungen für Einzelbesucher täglich um 11:00 und 15.00 Uhr
T. +43 3842 4062 408
Mail: kunsthalle@leoben.at

Autor:

Wolfgang Gaube aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.