Wurzelwerk - Kulinarische Geschichten aus Eisenerz

Ein Vortrag von Frau Dr. Sigrid Günther aus Trofaiach.
Montag, dem 20.01.2014, Congress Leoben, Erzherzog Johann-Saal, Hauptplatz 1

Die Kost der Eisenerzer Bergleute, der Holzknechte,Eisen-und Proviantführer, die über Jahrhunderte hinweg rund um den Steirischen Erzberg ihrem Tagwerk nachgingen, war einfach und deftig. Die harte Arbeit verlangte den Menschen vieles ab und so mussten die Gerichte wie Sterz, Muas oder Nocken schon richtig satt machen.
Mit ihren Ausführungen von wahren Begebenheiten lädt die Leiterin des Stadtmuseums Eisenerzzu einem interessanten Streifzug durch die Eisenerzer Geschichte und die reiche kulinarische Traditionder Region ein. Zahlreiche historische Bilder dokumentieren das Erzählte und lassen den Zuhörer in das Alltags-und Festtagsleben der Eisenerzer eintauchen.Die dargebotene literarisch -kulinarische Kost bietet für jeden etwas, ist mal bodenständig derb, lustig und erheiternd, mitunter sachlich ernüchternd oder auch Genuss pur.

Wann: 20.01.2014 19:30:00 bis 20.01.2014, 20:30:00 Wo: Congress Leoben, Hauptplatz 1, 8700 Leoben auf Karte anzeigen
Autor:

Obersteirischer Kulturbund aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.