Zu Besuch am Bauernmarkt

Am guten alten Bauernmarkt gibt es viel zu entdecken, denn da ist für die ganze Familie etwas dabei.
2Bilder
  • Am guten alten Bauernmarkt gibt es viel zu entdecken, denn da ist für die ganze Familie etwas dabei.
  • Foto: Lassacher
  • hochgeladen von Marie-Katrin Baumgartner

Einkaufen, wo man zuhause ist. Diese Wunschvorstellung erfüllen sich, im Vergleich zu den vergangenen Jahren, immer mehr Steirer. Der Trend, sich am Wochenmarkt frische und ursprüngliche Lebensmittel zu kaufen ist da. Dies haben auch die großen Lebensmittelkonzerne erkannt und wollen ebenfalls mit Regionalität beim Kunden punkten. Das Problem hierbei ist, dass der Verbraucher den Hersteller nicht kennt und dem Produkt kein großes Vertrauen entgegenbringen kann.

Treffpunkt Bauernmarkt

Ganz anders sieht es bei den Bauernmärkten aus. An den Ständen stehen die Bauern und Produzenten voll und ganz hinter ihren Lebensmitteln. Durch den direkten Kontakt können etwaige Fragen schnell geklärt werden und es entsteht ein gegenseitiges Vertrauen. Dieses Miteinander liegt Ilse Blachfellner-Mohri, Obfrau des GenussReichs, sehr am Herzen: „Mit dem Einkauf am Bauernmarkt trägt jeder Kunde dazu bei, die Höfe der Region zu erhalten. Und während eines netten Gesprächs am Michöla Naschmarkt hat man gleich fertige Suppeneinlagen und Knödel für das Mittagessen zu Hause.“
Neben dem Naschmarkt finden im GenussReich noch weitere Bauernmärkte regelmäßig statt, wie der Trofaiacher Bauernmarkt mit Mozzarella, Brot, Apfelsaft und vielen weiteren Spezialitäten sowie die Markttage im „Klein aber fein“-Laden von Andrea Lassacher. An zwei Tagen im Monat gibt es hier nicht nur bäuerliche Produkte, sondern auch ein paar kleine Stände mit Produzenten, wie Michaela Todtner mit ihrer Alpakawolle.
So nah kommt man der Entstehungsgeschichte von Lebensmitteln und anderen Produkten sonst nie - pur und unverfälscht.

Am guten alten Bauernmarkt gibt es viel zu entdecken, denn da ist für die ganze Familie etwas dabei.
Andrea Lassacher bietet Gesundes und Vollwertiges an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen