01.10.2017, 15:35 Uhr

Ein Abend mit Schwung

Ein schwungvolles Debüt: Die Musiker der Big Band Niklasdorf mit Sängerin Ursula Mühlstein (im Vordergrund).

Die „Niklasdorfer Augenblicke“ starteten mit der Big Band Niklasdorf schwungvoll in den Herbst.

NIKLASDORF. Bereits zum sechsten Mal begrüßte Kulturreferent Michael Huber mit der Veranstaltungsreihe „Niklasdorfer Augenblicke“ das kunst - und kulturinteressierte Publikum aus nah und fern in Niklasdorf. In diesem Jahr mit einem reinen Musikprogramm (siehe Programm unten), bei dem die Hälfte der vier Veranstaltungen mit regionalen Musikern besetzt ist. „In diesem Jahr war es mir wichtig, unsere unmittelbare Umgebung in die „Augenblicke“ einzubinden. Mit der Big Band Niklasdorf und den „Loa-Singers“ aus Sankt Michael sind rund 30 Musiker und Sänger aus dem Bezirk bei uns vertreten“, berichtet der Kulturreferent nicht ohne Stolz. „Und mit den jungen Tenören und Albert Hammond haben wir es trotzdem wieder geschafft, auch internationale Topstars nach Niklasdorf zu holen!“, erzählt Huber weiter.

Big Band Niklasdorf

Der erste Auftritt bei den Niklasdorfer Augenblicken gehörte am vergangenen Samstag der erst unlängst gegründeten Big Band Niklasdorf. Diese Formation besteht fast zur Gänze aus Musikern der Werkskapelle B&B und wurde auf Initiative von Stefan Mühlstein und Wolfgang Kure gegründet. „Einige von uns wollten mehr Abwechslung in ihr musikalisches Repertoire bringen“, erzählt Bandleader Stefan Mühlstein und fügt schmunzelnd hinzu „bei einer Weihnachtsfeier wurde dann die Big Band gegründet. Denn da erhält man Zusagen etwas leichter!“ Nach der fast spürbaren Nervosität zu Beginn des ersten Konzerts wurden die Musiker von Stück zu Stück ruhiger und führten das Publikum mit bekannten Nummern durch einen schwungvollen Abend - ganz im Stil einer Big Band.

PROGRAMM

Donnerstag, 5. Okt., 20 Uhr: „Strahlende Klänge: Die jungen Tenöre und Kevin Papst“ Samstag, 7. Okt., 20 Uhr: Konzert „Loa-Singers“
Freitag, 13. Okt., 20 Uhr: Albert Hammond Songbook Tour 2017
(alle Veranstaltungen im VAZ Niklasdorf)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.