27.06.2017, 14:18 Uhr

Die ,Kunst im Grünen‘ blüht seit 20 Jahren

Eröffnung von "Kunst im Grünen 2017": Der Leobener Bürgermeister Kurt Wallner mit Andrea Radinger-Reisner.

Jubiläum für die Kunstschau im Garten von Andrea Radinger-Reisner.

LEOBEN. Bei der Eröffnung von "Kunst im Grünen" hat sogar der Himmel geweint, nur kurz und wohl vor Rührung. Man könnte beim Besuch dieser Kunstschau im Garten von Andrea Radinger-Reisner durchaus ein wenig melancholisch werden. Vor 20 Jahren hatte sich die Künstlerin – damals noch in der Schillerstraße – mit vier Kunstschaffenden zusammengetan, das Interesse hielt sich in Grenzen. Gerade einmal acht Gäste fanden sich ein.
Mittlerweile erfreut sich "Kunst im Grünen" großer Akzeptanz.


Überregionale Beachtung

Am neuen Schauplatz in der Vordernberger Straße findet die Kunstausstellung intensive Beachtung. Heuer waren es 21 Aussteller, die Palette reichte von Skulpturen, Leder, Samt und Seide über Hüte, Schmuck bis zu Keramik und Holzfiguren. Besucher kommen aus der Obersteiermark, aus Graz, Wien oder Linz. Viele davon sind langjährige Stammgäste, die wissen, dass sie hier qualitativ hochwertige und außergewöhnliche Kunstgegenstände finden und auch erwerben können.

Gütesiegel von Art Austria

Die Kunstinitiative von Andrea Radinger-Reisner ist mittlerweile anerkannt. Sie wurde von Art Austria mit dem Gütesiegel ausgezeichnet. In einem österreichweiten Ranking liegt "Kunst im Grünen" unter 41 Ausstellungen auf Rang neun.
Ein symbolisches Gütesiegel der Stadt Leoben überreichte Bürgermeister Kurt Wallner an Andrea Radinger-Reisner: "Du bist eine Institution, nicht nur in Leoben, sondern weit darüber hinaus."

Viele neue Pläne

Neben der Kunst darf das Gesellige bei "Kunst im Grünen" nicht fehlen. Bei den Erfrischungsständen von "Vesta Women" oder "Flecksbier" gab es viele kunstsinnige Gespräche.
Radinger-Reisner nach ihrer Jubiläumsausstellung: "Ich bin stolz auf diese 20 Jahre und ich werde weiter machen!" Vorerst liegt der Fokus auf der Vorbereitung der Kunstschau auf Burg Rabenstein bei Frohnleiten, die von 30. September bis 1. Oktober stattfinden wird.

Mehr Bilder von "Kunst im Grünen 2017" gibt's hier!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.