22.10.2014, 11:21 Uhr

Kirchplatzgestaltung: Ein Werk fleissiger Hände

Pfarrer Johannes Freitag, GK Robert Juritsch, Bgm. Anita Weinkogl, Pfarrverbandsvorsitzende Gabriele Hubmann (v.l.). (Foto: KK)
ST. PETER-FRST. Kürzlich wurde der neu gestaltete Kirchplatz gesegnet. Das Projekt Kirchenwegverlegung war seit Jahren angedacht, kam jedoch nie zur Umsetzung. Gemeinderat Gottfried Hubmann konnte Personen animieren, die ihre Arbeitskraft für dieses Projekt kostenlos zur Verfügung gestellt haben. Finanziert wurde der Kirchhofplatz zum Großteil von der Marktgemeinde und dem Pfarrverband Vordernbergertal. Die Familie Hubmann lukrierte Geld durch Musikveranstaltungen. Dieses Ereignis wurde mit einem Gottesdienst gefeiert. Anschließend gab es einen Würstelimbiss und Tee.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.