Sommer auf der Alm
Am Grasberg

36Bilder

Ausgangspunkt der rund zweistündigen Almwanderung ist das Lichtenegg in Hinterwildalpen.
Nach einem Stück Forststraße wird der Weg schmäler und steiniger und führt in die Höhe. Beim Jungfernsprung überquert man rechts das leere Bachbett des Eisenerzer Baches und sieht an den breiteren Stellen des Weges sehr gut die Spuren der früheren Benutzung als Saumweg nach Eisenerz bzw. als Almen-Versorgungsweg Richtung Eisenerzerhöhe.  Der Sage nach floh eine Schwoagerin vor einem zudringlichem Reiter über den Jungfernsprung, der bei der Verfolgung samt Pferd in die Schlucht stürzte. Links geht es über den steilen Kirchensteig direkt auf den Grasberg, wo das Jungvieh vom Grabenbauern und Hollinger aus Landl den Almsommer bis Anfang September verbringt. Eine weitere halbe Stunde braucht man auf das Grasbergeck, vorbei am Lackenstein mit wunderbaren Panoramablick ins Gesäuse, Hochschwab, Großer Geiger, Brandstein, Buchberg und Hochkar.

Autor:

Veronika Frank aus Liezen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.