Landjugend gründet die Ortsgruppe Pyhrn-Liezen-Weißenbach

Die frisch gegründete Landjugend-Ortsgruppe Pyhrn-Liezen-Weißenbach zählt bereits 35 Mitglieder.
  • Die frisch gegründete Landjugend-Ortsgruppe Pyhrn-Liezen-Weißenbach zählt bereits 35 Mitglieder.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Christoph Schneeberger

Ein bunter Mix aus Jung und Alt zeichnet die jüngste Ortsgruppe, die mittlerweile 15. Landjugend-Gruppe in unserem Bezirk, aus. Nach zwei Vorbesprechungen und einer Infoveranstaltung konnte die Ortsgruppe Pyhrn-Liezen-Weißenbach feierlich gegründet werden.

Neben zahlreichen Ehrengästen, darunter der Liezener Stadtrat Albert Krug und Bauernbund-Vertreter Thomas Hochlahner, waren auch Vertreter weiterer Ortsgruppen anwesend. Leiterin Regina Schupfer und Obmann Mathias Stocker spielten schon längere Zeit mit dem Gedanken, eine Landjugend zu gründen und so die Gemeinschaft in der Stadtgemeinde zu stärken. Bereits 35 Mitglieder zählt die Ortsgruppe. Im Rahmen der Gründungsversammlung wurden bereits erste Einblicke in Ziele und Ideen der Ortsgruppe gewährt. Vor allem das Miteinander und das aktive Teilhaben in der Gemeinde sollen großgeschrieben werden.

Zwei Neugründungen in kurzer Zeit

„Die zweite Neugründung in zwei Monaten ist ein starkes Zeichen für den unglaublichen Aufschwung, der derzeit in unserem Landjugendbezirk Liezen herrscht. Wir sind sehr stolz!“, so das einhellige Echo der Bezirksleitung Rupert Moosbrugger und Simone Köberl. Erst im September wurde die Ortsgruppe Mitterberg-Sankt Martin aus der Taufe gehoben.

Autor:

Christoph Schneeberger aus Liezen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.