Special Olympics Pre-Games gingen mit großem Erfolg zu Ende

Beeindruckende Leistungen bei den Pre-Games in Ramsau am Dachstein, Schladming und Graz.
2Bilder
  • Beeindruckende Leistungen bei den Pre-Games in Ramsau am Dachstein, Schladming und Graz.
  • Foto: GEPA pictures/Special Olympics
  • hochgeladen von Tina Tritscher

Mit zwei stimmungsvollen Schlusspartys in Graz und Schladming gingen die Special Olympics Pre-Games 2016 am Donnerstag zu Ende. Die Teilnehmer aus 21 Nationen sind heute Freitag aus den Austragungsorten Graz, Schladming und Ramsau abgereist – die meisten davon werden nächstes Jahr aber wieder in die Steiermark kommen, denn die Begeisterung bei den Athleten war groß und das Feedback auf die Pre-Games durchwegs positiv.

Beeindruckend

Vier Tage lang kämpften mehr als 1.000 Sportler in neun Disziplinen um die Medaillen. Einmal mehr zeigte sich, welch beeindruckende Leistungen bei den Sportevents von Special Olympics gebracht werden, vor allem aber welch unglaubliche Emotionen dabei frei werden.

World Winter Games

Die Pre-Games sind Geschichte, ab sofort gilt nun vollste Konzentration den großen World Winter Games im März 2017. Die abgelaufene Woche hat genau das gebracht, was man aus Sicht des Organisationskomitees auch wollte: zu sehen, in welchen Bereichen es bereits sehr gut funktioniert und auch auszuloten, wo noch Verbesserungen notwendig sind. „Unser Team hat großartige Arbeit geleistet, wir nehmen viele positive Punkte aus den Pre-Games mit“, zeigen sich Marc Angelini und Markus Pichler, Geschäftsführer von „Austria 2017“ sehr zufrieden.
Dennoch muss in den nächsten 14 Monaten hart und intensiv an der Vorbereitung gearbeitet werden, denn die Dimension von World Winter Games ist ungleich größer als jene der Pre-Games: 3.000 Athleten und 1.000 Trainer aus mehr als 100 Nationen werden in die Steiermark kommen.
Rund 3.000 Volunteers werden die Spiele unterstützen (mehr als 1.000 sind bereits angemeldet).
An die 1.000 Medienvertreter aus der ganzen Welt sind zu erwarten. Das Host-Town-Programm vor den Spielen wird auf ganz Österreich ausgedehnt, ebenso wird der Fackellauf über mehrere Tage durch das ganze Land stattfinden, genauso wie das Healthy-Athletes-Programm.

Beeindruckende Leistungen bei den Pre-Games in Ramsau am Dachstein, Schladming und Graz.
Autor:

Tina Tritscher aus Liezen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.