02.10.2014, 00:30 Uhr

Startschuss für Projekt Klimaschulen im Ausseerland

Gemeinsam mit den Schülern werden zwei Photovoltaik-Anlagen geplant und umgesetzt. (Foto: Kopfsguter)
Drei Schulen des Ausseerlandes sind nun offiziell Teil des Klimaschulen-Projektes 2014. Darunter fallen die Polytechnische Schule Bad Aussee, das BORG des Bundesschulzentrums in Bad Aussee sowie die Neue Mittelschule in Bad Mitterndorf. Nach einer erfolgreichen Bewerbung folgt nun die Planung der Umsetzung, welche noch diesen Herbst starten wird. Der Projekttitel „Klimaschulen … auf uns kommt’s an“ bringt es auf den Punkt: Hier geht es um die nächste Generation und deren Gedanken zum Thema Energie sparen, Klimaschutz und einer lebenswerteren Umwelt. Schwerpunkt des Projektes ist die Solarenergie. Besonderes Schmankerl hierbei bilden die zwei kleinen Photovoltaik-Anlagen, welche nicht nur zusammen mit den Schülern geplant werden, sondern auch im Frühjahr 2015 mit ihnen umgesetzt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.