20.11.2017, 17:02 Uhr

Starke Leistung der Schladminger Turnerinnen

Die Schladminger Mädchen vom ATV: Lara Tritscher belegte außerdem in der AK 13 den neunten Platz in der Gesamtwertung. (Foto: KK)

Der allgemeine Turnverein Schladming entsandte Leistungsriege zu den Österreichischen Turn-Meisterschaften.

Bei den steirischen Landesmeisterschaften in Kindberg konnte sich eine Mannschaft der Leistungsriege Schladming erfolgreich für die Österreichischen Meisterschaften in Rif/Salzburg qualifizieren.

Balken - Boden - Stufenbarren


Die Mädchen Thalia und Medea Menneweger, Lara Tritscher, Marina Lipp und Leni Raffalt haben in den letzten Monaten dreimal wöchentlich trainiert. Durch intensive Wettkampfvorbereitungen und mit enormer mentaler Stärke gingen sie in den Bewerb. So konnten die Mädchen bei den österreichischen Turnmeisterschaften bei einem Starterfeld von 734 Aktiven den vierten Platz belegen.

Es waren starke Nerven gefragt

Die Konkurrenz bei einem Starterfeld von über 700 Turnern in zirka 180 Teams von 68 Vereinen aus ganz Österreich und fast 100 Kampfrichtern war enorm hoch. Nichtsdestotrotz bestanden die Mädchen ihre Aufgaben mit Bravour. Auch für die Julfeier wird zur Zeit in fast allen Kursformaten des ATV intensiv trainiert. Denn wie jedes Jahr lädt der Turnverein alle Mitglieder und Interessenten herzlich zur gemeinsamen Feier mit großer Aufführung am Samstag, 9. Dezember, ab 15 Uhr, in den Congress.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.