Extrem-Metal-Festival
"KOA" mit Schwermetall

77Bilder

Spital ist Metal-Hochburg: 36 "Black Metal Bands" und mehr als tausend Fans sorgten für Stimmung.
Das größte alpenländische „Metal-Festival“ im Kaltenbachgraben von Spital am Semmering ging mit zahlreichen Black Metal-Fans aus dem In- und Ausland fulminant und am letzten Tag mit einmaliger Bühnen-Hochzeitsfeier und etwas Regen über die Bühne. Für das nächste Jahr gibt es schon Buchungen und ein Heimspiel von der Death Metal Band „Darkfall“. Nach zweijähriger Pause wird die legendäre seit 1995 bestehende Band beim KOA 2020 das 25-jährige Bestandsjubiläum feiern.

36 Metal Bands verursachten ein "Beben"

Mit der 14. Auflage des Extreme Metal Festivals hat der Veranstalter Ronny Frohner, Thomas Spiwak und Team abermals bewiesen, wie sehr das Geschehen bei den Bands wie auch beim Publikum ankommt. 36 Metal-Bands haben in den unterschiedlichsten Hardcore Dead-, Punk,- Black und Trash- Genres den Kaltenbachgraben mit seiner Kulisse am Fuße des bekannten Stuhleck-Skigebietes zum Beben gebracht. Von den österreichischen Metal-Bands traten „Richthammer“, Waidhofen, „Interregnum“, Graz, „Dornenreich“, Innsbruck, „Lehm“, Graz, „Vargsriket“, „Parental Advisory“ und „Ewig Frost“, alle aus Wien, auf.
Internat. Bands kamen aus Slowenien, Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Deutschland, Norwegen, Belgien, Finnland, Spanien, England, den Niederlanden und den USA. Ein lautstarker Metal-Fun: „Wir kommen wieder, KOA ist und bleibt auf gut österreichisch einmalig“.

Autor:

Heinz Veitschegger aus Mürztal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.