Beim Sterben darf keiner allein gelassen werden

Roswitha Fraiss, im Archivbild mit Kindberg-Bürgermeister Christian Sander.
  • Roswitha Fraiss, im Archivbild mit Kindberg-Bürgermeister Christian Sander.
  • Foto: Alexander Schein
  • hochgeladen von Markus Hackl

Die derzeitigen Maßnahmen aufgrund der Coronavirusinfektionen stellen auch das Hospizteam Mürztal vor große Herausforderungen. Es gibt keinen persönlichen Kontakt zu unseren Begleitungen weder in den Pflegeeinrichtungen noch in privaten Haushalten. Gespräche mit Menschen in der letzten Lebensphase können nur telefonisch stattfinden.

"Deswegen wurde von uns ein Infoblatt über eine Gesprächsmöglichkeit via Telefon an alle Pflegeeinrichtungen unseres Einsatzgebietes gesandt. Vor Ort wird es auch vom Pflegepersonal bei Bedarf verteilt", erklärt Roswitha Fraiss, Teamleiterin vom Hospizteam Mürztal.

Roswitha Fraiss ergänzend: Es ist für uns Hospizteammitarbeitern ein große Belastung gerade in dieser schwierigen Zeit nicht für unsere Begleitungen dasein zu können. Ein Telefongespräch hat sicher nicht die Qualität eines persönlichen Gesprächs, kann aber trotzdem Trost spenden oder Ängste abbauen helfen. Ein kleiner Beitrag aber wir denken auch ein wichtiger Beitrag für unsere Begleitungen in der letzten Lebensphase eines Menschen.
Unter Tel. 0664 / 91 41230 stehen die Mitarbeiter des Hospiz-Teams gerne zur Verfügung.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
1 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen