Kinderreporter auf einem Bauernhof

Die Kinderreporter haben einem Landwirt einige Fragen gestellt!
K: Welche Ausbildung braucht, um Bauer zu werden?
H: Ich habe den landwirtschaftlichen Meister gemacht. Dieser ist von Vorteil, wenn man beim Staat um Förderungen ansucht z.B. für einen Stallbau.
K:Wollten sie schon immer Bauer werden?
H: Nein, da ich bei meinem Vater gesehen habe, mit wie viel Arbeit das verbunden ist. Ich habe zuerst auswärts gearbeitet, bin aber gerne zurückgekommen.
K: Welche Tiere haben sie auf ihrem Bauernhof?
H: Momentan Pferde, Ziegen, Hühner und Katzen.
Eine Katze ist besonders zutraulich, die anderen sind wild.
Ich habe außerdem 2 Pferde, die wegen ihres hohen Alters ihre „Rente“ genießen dürfen.
K: Wie oft fahren sie mit dem Traktor?
H: Ungefähr 1000 Stunden pro Jahr.
K: Macht ihnen das immer Spaß?
H: Nicht immer, da es auch anstrengend ist.
K: Wie alt ist ihr Hof?
H: 140 Jahre.
K: Haben sie viel Freizeit?
H: Nein, nur wenn es regnet, irgendeine Arbeit steht immer an.
K: Ist die Arbeit ansträngend?
H: Ja, aber dadurch bin ich fit.
K: Haben sie auch Schreibarbeit?
H: Ja, aber nur eine Stunde pro Tag.
K: Haben sie auch Mitarbeiter?
H: Nein, ich mache alles selber.
K: Was sind ihre Hobbys?
H: Wandern, Berggehen, außerdem habe ich das Glück dort zu arbeiten, wo ich gerne bin, in der Natur.
K: Wie sieht ein typischer Arbeitstag aus?
H:Regelmäßig in der Früh und am Abend den Stall ausmisten. Ansonsten gibt es die Natur vor. Im Frühling ist die Düngezeit, im Sommer wird Futter für die Tiere besorgt, im Herbst ist Erntezeit und im Winter mache ich die Holzarbeit.
K: Würden sie den Beruf noch einmal wählen?
H: Unbedingt, es ist nicht nur ein Beruf, es ist ein Lebensgefühl. Auf die Stunden, die man arbeitet darf man nicht schauen, sondern auf sein Herz hören.
K: Dürfen wir ein Foto machen?
H: Ja, gerne.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen