Zusammenhalt
Maturavorbereitung trotz Vorerkrankung an der HAK Mürzzuschlag

Mittels Livestream und anderen technischen Finessen kann Julia an allen Vorbereitungseinheiten für die Matura teilnehmen.
  • Mittels Livestream und anderen technischen Finessen kann Julia an allen Vorbereitungseinheiten für die Matura teilnehmen.
  • Foto: HAK Mürzzuschlag
  • hochgeladen von Bernhard Hofbauer

Seit 4. Mai sind österreichweit Maturantinnen und Maturanten  wieder in ihre Schulen zurückgekehrt, so auch an der HAK Mürzzuschlag. Laut einer Aussendung funktioniert alles problemlos und auch die Lerndisziplin ist gut. Dennoch musste eine besondere Herausforderung überwunden werden. 

Unterricht wird live übertragen

Julia, eine der Maturantinnen gehört zu einer Risikogruppe. „Wir haben uns schon im Vorfeld überlegt, wie wir das bewerkstelligen können“, berichtet Schulleiter Erich Leitenbauer über diese doch einigermaßen herausfordernde Situation. Neben einem Laptop mit allen spezifischen Buchhaltungsprogrammen, über Headsets für die Lehrerinnen und Lehrer, mit denen der Unterricht live übertragen wird, wurde alles vorbereitet. „Bevor wir starten konnten hatten die Klassenkameradinnen und Klassenkameraden allerdings schon selbständig alles organisiert. Somit haben wir auch noch ein zusätzliches Backup falls ein System ausfällt“, sagt Walter Kamper der zuständige EDV-Administrator der Schule.

Maturantin freut sich über die Unterstützung ihrer Schule

„Ich freue mich sehr darüber, die Möglichkeit zu haben, per Video Chat doch am Ergänzungsunterricht teilnehmen zu können. So werde ich trotz der ärztlich empfohlenen Freistellung vom Unterricht aufgrund meiner Vorerkrankung sehr gut auf die Matura vorbereitet. Alle Lehrer sind ausgesprochen hilfsbereit und engagiert und ich bin auch sehr glücklich darüber, innerhalb der Klassengemeinschaft am Unterricht teilhaben zu können“, stellt die angehende Maturantin Julia abschließend fest.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Werde auch du Teil unserer WOCHE-Kampagne!
3 Aktion

#wirsindwoche
Teile mit uns deine Geschichte, wie 2021 zu deinem Jahr wird!

Woche für Woche. 365 Tage im Jahr. Die WOCHE ist einfach näher dran. Habt ihr es schon gesehen? Seit Beginn des Jahres erstrahlt die WOCHE Steiermark in neuem Glanz. Das Logo wurde überarbeitet, das Layout modernisiert, eine Straßenbahn beklebt und von Plakatwänden lächeln unsere Kolleginnen und Kollegen aus den regionalen WOCHE-Büros. Doch trotz aller Neuerungen haben wir nicht darauf vergessen, was uns besonders am Herzen liegt: Die Nähe zum Menschen! Woche für Woche – 365 Tage im Jahr....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen