Fußball Landesliga
Bruck und St. Michael makellos

Jubel beim ESV St. Michael. Lebring wurde 4:0 besiegt.
4Bilder
  • Jubel beim ESV St. Michael. Lebring wurde 4:0 besiegt.
  • hochgeladen von Thomas Dormann

Die obersteirischen Klubs liegen nach zwei Runden obenauf. Der SC Bruck und der ESV St. Michael sind die einzigen beiden Mannschaften mit sechs Punkten aus zwei Spielen. Beim Sieg von DSV Leoben hat „Mo“ Idrissou erstmals getroffen.

St. Michael – Lebring 4:0 (1:0). Tore: Tschabuschnig (2), Reiter, Spajic. Zwei Spiele – sechs Punkte, fünf erzielte Treffer und kein Gegentor – St. Michael ist ein perfekter Saisonstart gelungen. Nach dem 1:0 durch Elias-Nikolaus Reiter in der 24. Minute drückten die Gäste zu Beginn der zweiten Halbzeit auf den Ausgleich. In der 66. Minute zog Lebrings Daniel Fischer gegen Stefan Tschabuschnig die Notbremse und sah dafür die rote Karte. Den dafür verhängten Freistoß verwertete ESV-Neuzugang Petar Spajic zum 2:0. Per Doppelpack sorgte Tschabuschnig (71., 77.) für den viel umjubelten Endstand. „Das Spiel war schwieriger als das Ergebnis aussagt, aber meine Mannschaft war sehr diszipliniert und kämpferisch sehr stark“, freute sich St. Michael-Trainer Ljubo Susic.

Bruck – Ilz 3:1 (1:0). Tore: Klicnik (2), Riegel bzw. Rieger. Nach dem starken Auftakt in Lebring konnten die Brucker auch im zweiten Spiel voll punkten. Nach der 1:0-Führung durch Marc Klicnik (24.) konnte Aufsteiger Ilz zwar kurz nach der Pause ausgleichen. Aber nur vier Minuten später sorgte Mark Riegel für die abermalige Bruck-Führung, ehe Klicnik mit seinem zweiten Tor zum 3:1-Endstand traf (79.).

Frauental – DSV Leoben 1:3 (0:0). Tore: Dengg (E.) bzw. Damis, Tomic, Idrissou. Nach der torlosen ersten Halbzeit brachte ein Doppelschlag von Mateo Damis (51.) und Lukas Tomic (54.) die starken Donawitzer mit 2:0 in Front. Das dritte DSV-Tor erzielte Neuzugang „Mo“ Idrissou. Der 39-fache Teamspieler Kameruns hatte davor schon einen Treffer aufgelegt. Der Ehrentreffer durch Dengg war nur noch Ergebiskosmetik. Am Freitag kommt Wildon nach Donawitz.

Autor:

Thomas Dormann aus Mürztal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.