Ein Podestplatz für Ferdinand Habsburg

46Bilder

MOTORSPORT. Im Rahmen der GT Open, die dieses Wochenende auf dem Red Bull Ring gastiert, erreichte Ferdinand Habsburg am Samstag beim Rennen der „Euroformula open“ den zweiten Platz. Sieger: der Amerikaner Colton Herta.
Im Seat Leon Eurocup wurde Mario Dablander Vierter. Kein Glück hatte René Binder im Formel V8 3.5-Rennen. Der Tiroler musste seinen Lotus auf Platz fünf liegend nach einer Berührung mit einem Kontrahenten auf der Start-Ziel-Geraden abstellen.

Autor:

Thomas Dormann aus Mürztal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.