Fußball Landesliga
Erster DSV Leoben-Sieg unter Hannes Reinmayr

Brajan Grgic (DSV Leoben) traf per Doppelpack.
  • Brajan Grgic (DSV Leoben) traf per Doppelpack.
  • Foto: DSV Leoben
  • hochgeladen von Thomas Dormann

DSV Leoben – Fürstenfeld 3:2 (2:1). Tore: Grgic (2), Pagger bzw. Kosche (ET), Feiner. Nach vier Niederlagen gelang den Donawitzern endlich der erste Sieg unter Trainer Hannes Reinmayr. Ein Elfmetertor von Brajan Grgic, ein Kopfballtreffer von Matthias Pagger und ein weiteres Tor von Grgic sorgten für den ersten Heimsieg in dieser Saison. „Uns ist es diesmal über weite Strecken sehr gut gelungen, gegen den Ball zu arbeiten. Auch das taktische Verhalten war sehr lobenswert“, freute sich Trainer Reinmayr.

Bruck – Liezen 0:1 (0:0). Tor: Knefz. Nach dem starken Match in Wildon mussten die Brucker ausgerechnet gegen Schlusslicht Liezen die fünfte Saisonniederlage einstecken. Matchwinner für die Liezener war Domenic Knefz mit seinem zweiten Saisontreffer in der 71. Minute.

St. Michael – Wildon 2:0 (0:0). Tore: Hölzl, Tschabuschnig. Bereits der fünfte Saisonsieg des Aufsteigers. Nach einem Foul an Stefan Tschabuschnig gab es Elfmeter. Patrick Hölzl verwertete den Strafstoß zum 1:0 (52.). Nur sieben Minute später schloss Tschabuschnig einen Konter zum 2:0-Endstand ab. In der Tabelle liegt St. Michael als beste obersteirische Mannschaft auf dem siebenten Platz.

Autor:

Thomas Dormann aus Mürztal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.