29.09.2014, 09:18 Uhr

Branddienstleistungsprüfung der Freiwilligen Feuerwehr Stanz

(Foto: Foto: BFVMZ / FF Stanz)
Vier Gruppen 1:6 der FF-Stanz stellten sich am Freitag, 26.09.2014 der BDLP in den Stufen Bronze, Silber und Gold. Dabei galt es jeweils einen Scheunen-, Holzstapel- oder Flüssigkeitsbrand in dem vorgegebenen Zeitfenster zu bewältigen. Weiters waren Fragen zu beantworten und die Geräte im Fahrzeug bei geschlossenen Rollos dem Bewerterteam zu zeigen. Der Hauptbewerter OBI Karl Löscher und die Bewerter OBI Karl Kaiser und OLM Gerald Fuchsjäger nahmen die Prüfung ab und konnten den Kameraden der FF-Stanz im Beisein der Ehrengäste BR Johann Eder-Schützenhofer, GR Brigitte Kaltenbrunner, GR Waltraud Eder und Kommandant der örtlichen Wehr ABI Franz Weberhofer die Abzeichen überreichen. Dadurch wurde der Ausbildungsstand der Kameraden weiter erhöht und sind somit für zukünftige Brandeinsätze bestens ausgebildet.

Text: OBI Heinz Brunnhofer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.