04.02.2018, 20:21 Uhr

Red Hedgehog Bigband begeisterte am Mürzzuschlager Ballereignis

Red Hedgehog Bigband
Zum 60. Jubiläum des Pfarrballes hat das Organisationskomitee des Pfarrgemeinderates und der Katholischen Jugend Mürzzuschlag ein besonderes Experiment gewagt:
Eine Bigband am Ball.
Und die Ballbesucher waren begeistert!
Nach der wunderschönen Polonaise der MaturantInnen des Gymnasiums Mürzzuschlag eröffnete Pfarrer Mosbacher, die Pfarrgemeinderatsvorsitzende Andrea Harich und Christoph Kubasa von der Katholischen Jugend den Ball.
Mit den ersten Takten des Eröffnungswalzers  füllte sich die Tanzfläche und die Ballgäste tanzten begeistert bis in den frühen Morgen.
Die Tänzer konnten sich kaum Pausen gönnen, denn zwischen den mitreißenden Musikstücken der Bigband spielte das Ganstein-Echo beste Oberkrainermusik.
"So viel Lob für die Musik haben wir bis jetzt noch nie erhalten" heißt es aus dem Ballkomitee.
Zu Mitternacht gab es eine ganz Besondere Vorführung, die Mürzzuschlager Tanzgruppe um Maria Müller: "Dansations" zeigten eine rasante Tanzshow, welche man den jungen Mädchen kaum zugetraut hätte. "Die Kostüme, die Tanzschritte und vor allem die Freude der jungen Tänzerinnen waren wirklich etwas sehr Schönes".

In der Jugendbar sorgten DJ Sunset und die Band "Carolina Reaper" für Stimmung bis in den Morgen.

Die katholische Pfarre Mürzzuschlag hat gezeigt, dass mit engagierten Helfern, tollen Musikern und fröhlichen Gästen auch heute noch eine Tanzveranstaltung möglich ist, bei der die Tanzfläche von Anfang bis zum Schluß gefüllt ist und die Gäste Freude spüren können.         

Fotos: Feiner
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.