29.10.2016, 14:10 Uhr

Perfekter Blick auf Großbaustelle

Spital/Semmering: Eröffnung Infoblick bei Tunnelbaustelle Grautschenhof.

Nach den Infoboxen in Mürzzuschlag und Gloggnitz und der Infoblick-Türme in Göstritz und im Fröschnitzgraben hat die ÖBB Infrastruktur AG jetzt den dritten "Infoblick"-Turm in Grautschenhof, Gemeinde Spital, eröffnet. ÖBB-Infra-Geschäftsbereichsleiter Hubert Hager und SBT-Projektleiter Gerhard Gobiet informierten über den Zwischenangriff des sieben Kilometer langen Teilstückes "Grautschenhof", wo zwei 100 m tiefe Schächte bis zu den zwei Tunnelvortrieben in Richtung Mürzzuschlag und in Richtung Fröschnitzgraben gegraben werden. In diesem Bauabschnitt sind bis zu 400 Personen beschäftigt. Bgm. Reinhard Reisinger dankte für die bisherige gute Zusammenarbeit und stellte fest, dass mit der Baustelle Fröschnitzgraben es rund 800 Menschen sind - die Hälfte der Gemeindeeinwohner - die bei diesem Großprojekt eingesetzt sind.

^Heinz Veitschegger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.