Rundum wohlgefühlt in der Knittelfelder Rosenpension

115Bilder

Fotos: Heinz Waldhuber -

Rundum wohl fühlt sich die 100jährige Maria Brandl. Diese Freude teil sie mit weiteren 24 Mitbewohnern, denen im neu eröffneten Senioren- und Pflegeheim in der Knittelfelder Sandgasse der Lebensabend versüsst wird. Dass sie am Sonntag mit Rosen beschenkt wurden, war kein Zufall: „Rosenpension“ nennt sich der mittlerweile zweite Standort der Kranz-Rettenbacher GmbH. Mit ihrem „Master-Mind“ Bernhard Antoniol haben Erich und Tamara Kranz ihr Know-how in der Seniorenbetreuung nach Kobenz nun auch auf Knittelfeld übertragen. Der Ende 2012 erworbene Standort wurde in einer mehrmonatigen Sanierung auf modernes Niveau gehoben, eine unbedingte Maßnahme, um den geänderten gesetzlichen Bestimmung in diesem Dienstleistungsbereich zu entsprechen. Mehr über diese Eröffnungsfeier können Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung lesen.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Werde auch du Teil unserer WOCHE-Kampagne!
3 Aktion

#wirsindwoche
Wir suchen deine Geschichte!

Woche für Woche. 365 Tage im Jahr. Die WOCHE ist einfach näher dran. Habt ihr es schon gesehen? Seit Beginn des Jahres erstrahlt die WOCHE Steiermark in neuem Glanz. Das Logo wurde überarbeitet, das Layout modernisiert, eine Straßenbahn beklebt und von Plakatwänden lächeln unsere Kolleginnen und Kollegen aus den regionalen WOCHE-Büros. Doch trotz aller Neuerungen haben wir nicht darauf vergessen, was uns besonders am Herzen liegt: Die Nähe zum Menschen! Woche für Woche – 365 Tage im Jahr....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen