Murtal
Die Ballsaison startet neu durch

Die Maturanten der HLW Fohnsdorf haben bereits gefeiert.
  • Die Maturanten der HLW Fohnsdorf haben bereits gefeiert.
  • Foto: Mlakar
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Ab sofort gibt es wöchentlich Maturabälle und eine besondere Zugabe im Murtal.

MURTAL. Nach einer kurzen Weihnachtspause nimmt die Ballsaison im Murtal jetzt wieder volle Fahrt auf. Die Schüler stehen für die nächsten Feierlichkeiten bereits in den Startlöchern.Den Start macht im neuen Jahr am Samstag, dem 11. Jänner, die HTL Zeltweg. Die künftigen Absolventen feiern ihre „Fiesta de los Ingenieros“ in der Kobenzer Zechnerhalle.

Zugabe

Eine Woche später zelebrieren die Schüler der HAK Judenburg ihren Maturaball ebenfalls in der Zechnerhalle. Dieser steht am 18. Jänner unter dem Motto „Moon wHAlK“. Als krönender Abschluss steht der Maturaball des BG/BRG Judenburg am 25. Jänner am Programm.Am 1. Februar gibt es allerdings eine Zugabe der besonderen Art: Der 15. Fliegerball wird im Veranstaltungszentrum Judenburg für den guten Zweck über die Bühne gehen.

Termine

Samstag, 11. Jänner: Maturaball der HTL Zeltweg in der Zechnerhalle Kobenz
Samstag, 18. Jänner: Maturaball der HAK Judenburg in der Zechnerhalle Kobenz
Samstag, 25. Jänner: Maturaball des BG/BRG Judenburg im Veranstaltungszentrum Judenburg
Samstag, 1. Februar: Fliegerball im Veranstaltungszentrum Judenburg
Autor:

Stefan Verderber aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.