Playworld
Höhenflüge in der neuen Spielewelt

Marketing-Lady Laura Slamanig in der Jump Area.
4Bilder
  • Marketing-Lady Laura Slamanig in der Jump Area.
  • Foto: Blinzer
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Ein exklusiver Rundgang durch die Playworld in Spielberg, die im Dezember eröffnet werden soll.

SPIELBERG. Das knallige Gelb der Außenfassade ist weithin sichtbar, das Innenleben der neuen Playworld in Spielberg wird die Besucher allerdings noch mehr begeistern. Sie ist der erste Teil der neuen Ring Rast, die derzeit direkt bei der Autobahnabfahrt Spielberg entsteht und schon bei der Vorstellung für Begeisterung sorgte. Kurt Moser, der gemeinsam mit Helmut Steiner als Gesellschafter und Betreiber fungiert, gewährte der Murtaler Zeitung exklusive Einblicke.

Mehrere Teile

Das Ausmaß der neuen Spielewelt wird ohnehin erst in den Innenräumen bewusst. Gleich beim Eingang wird ein interaktives Karussell die künftigen Besucher begrüßen. Dahinter verbirgt sich der erste Teil der Playworld. Auf rund 1.000 Quadratmetern befindet sich dort die größte Sprungfläche Österreichs, genannt Jump Area.

Viele Highlights

„Wir haben hier hochwertige Trampoline, alles ist patentiert. Bis zu 70 Personen können sich hier gleichzeitig austoben“, schwärmt Moser. Neben den Trampolinen wird es gleich drei Parcours geben, bekannt aus der TV-Serie „Ninja Warriors“. Eine interaktive Cardio Wall, Basejump, Dodge Ball und Slam Dunk-Anlage sind weitere Highlights.

In der Jump Area gibt es drei Ninja Warriors-Parcours.
  • In der Jump Area gibt es drei Ninja Warriors-Parcours.
  • Foto: Verderber
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Familienfreundlich

„Wir legen viel Wert auf Qualität“, sagt Marketing-Chefin Laura Slamanig, die spontan die Trampolinwelt vorführt. In der Playworld sollen sich künftig Besucher von eins bis 99 Jahren amüsieren. Die Preise werden regional angepasst und familienfreundlich. Eine Halle weiter findet man die Kids Area. Hier entsteht ein farbenfrohes Kinderparadies mit Klettergerüsten, Hüpfelementen sowie Rutschattraktionen. Die ersten Fahrversuche können die Kids mit verschiedenen Elektroautos absolvieren.

Partyräume

Vor allem auf das Wohlbefinden der Kinder wird größter Wert gelegt. Neben einer flächendeckenden Bodenheizung gibt es große Fenster, um den Nachwuchs im Blick behalten zu können. Das kann man dann auch im Obergeschoß, wo sechs Partyräume mit unterschiedlichen Themen auf ihre künftigen Gäste warten.

Spielberg: Das alles bietet die neue Ring Rast

Effekte und Instruktoren

Von dort ist es nur einen Katzensprung zur Laser Area. Hier werden gerade über 500 Elemente eingebaut, zwischen denen sich die Besucher mit Laserpistolen vergnügen dürfen. Selbstverständlich mit modernster Ausrüstung, atemberaubenden Lichteffekten und professionellen Instruktoren.

Eröffnung

Voraussichtlich Mitte Dezember soll die Playworld eröffnet werden. „Wir liegen voll im Plan. Derzeit arbeiten bis zu 45 Personen täglich an der Fertigstellung“, sagt Moser. Die Gestaltung des Außenbereiches mit weiteren Spieleattraktionen wird dann im Frühjahr folgen. Das ist trotzdem erst der Anfang: Ende Februar wird mit dem Bau der eigentlichen Ring Rast begonnen.

Spielberg bekommt riesige Erlebniswelt

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen