Abschied von den Fanzonen

Hunderte Fans beim Finale in Knittelfeld. Foto: KK
2Bilder
  • Hunderte Fans beim Finale in Knittelfeld. Foto: KK
  • hochgeladen von Stefan Verderber

MURTAL. Der Trennungsschmerz ist groß. Nach einem Monat Action sind die Euro-Fanzonen in Spielberg und Knittelfeld Geschichte - beim Finale war viel Wehmut dabei. Die Veranstalter haben für uns Bilanz gezogen.

Zufrieden

„Sowohl Tourismus als auch die Wirte sind höchst zufrieden“, sagt Knittelfelds Tourismuschef Peter Dietrich. „Es gab nur Positives, keine einzige Beschwerde.“ Insgesamt verfolgten Tausende Fans die Spiele in Knittelfeld und bekamen auch ein buntes Rahmenprogramm serviert.

Sieger

Auch einige Kilometer weiter westlich zeigte man sich mit der Fanzone „sehr zufrieden“. Zwischen 3.500 und 4.000 Besucher waren laut Gemeinde an den Euro-Spieltagen im Wirtschaftszentrum Spielberg dabei. Beim großen Finale am Sonntag wurden auch die Sieger des Fifa-Turniers gekürt: Am Ende konnte sich Alexander Kammersberger vor Lennard Strimitzer und Julian Radlingmayr durchsetzen.

Hunderte Fans beim Finale in Knittelfeld. Foto: KK
Die Sieger des Fifa-Turniers in Spielberg. Foto: KK

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen