Murtal
Die ersten Aufsteiger stehen fest

Jubel bei Aufsteiger St. Lorenzen nach dem Derby gegen St. Margarethen.
  • Jubel bei Aufsteiger St. Lorenzen nach dem Derby gegen St. Margarethen.
  • Foto: ripu
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Der SV St. Lorenzen schafft den Durchmarsch und tritt in der kommenden Saison in der Oberliga an.

MURTAL/MURAU. Während es in der Oberliga Nord für einige Murtaler Teams noch um das nackte Überleben geht, ist die Aufstiegsfrage bereits geklärt. Rottenmann hat sich mit einem klaren 3:0-Erfolg gegen Schladming vorzeitig den Meistertitel gesichert. Der FC Obdach kämpft in den letzten fünf Runden gegen den Abstieg, auch Knittelfeld und Unzmarkt sind noch nicht in Sicherheit.

Unterliga Nord

Ganz sicher darf sich der SV St. Lorenzen fühlen. Der Aufsteiger des Vorjahres hat in der Unterliga Nord B den Durchmarsch perfekt gemacht und darf sich auf die Oberliga vorbereiten. Fixiert wurde der Titel ausgerechnet im gemeindeinternen Derby gegen St. Margarethen mit einem 4:0-Auswärtssieg. Der Jubel kannte nach dem Schlusspfiff keine Grenzen.

Gebietsliga Mur

Einen Stock tiefer darf sich der SV Lobmingtal bereits auf solche Jubelszenen freuen. In den letzten fünf Runden der Gebietsliga Mur braucht Lobmingtal lediglich vier Punkte, um den Aufstieg zu fixieren. Ungleich spannender geht es dort im Abstiegskampf zu: Gleich sechs Teams am Tabellenende trennen nur fünf Punkte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen