Heimsieg für das Grasser Racing Team

Gottfried Grasser, freut sich mit seinen beiden Piloten über den Heimsieg bei ADAC Rennen am Red Bull-Ring.
67Bilder
  • Gottfried Grasser, freut sich mit seinen beiden Piloten über den Heimsieg bei ADAC Rennen am Red Bull-Ring.
  • hochgeladen von Richard Purgstaller

Nach verpatztem Samstag verlief der Rennsonntag für das Grasser Racing Team optimal. Pole-Position und Start-Ziel Sieg. Die Sonne schien somit nicht nur über den Red Bull-Ring sondern auch über das Lamborghini -Werksteam aus St. Margarethen. Auch für Gastfahrer Lucas Auer verlief der Sonntag nach Wunsch. Hinter dem GRT platzierte sich der DTM Führende auf dem zweiten Platz und holte sich somit einen Vorgeschmack für das im September statt findende DTM Rennen am Spielberg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen