Oberliga Nord
Murtaler Teams müssen auswärts bestehen

Siegfried Galun (r.) und St. Lorenzen laufen den ersten Punkten nach, Judenburg will den zweiten Sieg.
  • Siegfried Galun (r.) und St. Lorenzen laufen den ersten Punkten nach, Judenburg will den zweiten Sieg.
  • Foto: ripu
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Alle Mannschaften der Region sind am Wochenende in der Fremde im Einsatz.

MURTAL/MURAU. Die Oberliga Nord geht ohne Murtal-Derby in die zweite Runde. Bereits am Freitag will Aufsteiger St. Lorenzen in Irdning die ersten Punkte überhaupt in der Oberliga holen und damit die unglückliche Last-Minute-Niederlage gegen Judenburg vergessen machen.

Guter Start

Ebenfalls am Freitag im Einsatz ist der FC Obdach, der mit einem klaren Sieg grandios in die neue Saison gestartet ist. Mit einer ähnlich starken Leistung sind auch in Kindberg-Mürzhofen Punkte drinnen. Das gleiche gilt für den SV Unzmarkt, der in Hinterberg antreten muss. Dort hat man im Vorjahr bis zuletzt gegen den Abstieg gekämpft. 

Schwierige Aufgaben

Schwere Brocken warten am Samstag auf Judenburg und Murau - ebenfalls allesamt auswärts. Judenburg muss in Trofaiach antreten, Murau reist nach Bad Mitterndorf. Die Eisenbahner aus Knittelfeld sind am Sonntag bei den Kapfenberg Amateuren gefragt.

Kurioser Start in die neue Saison

Vorschau

Oberliga Nord, 2. Runde
Freitag, 23. August:
Hinterberg - SV Unzmarkt
Irdning - SV St. Lorenzen
Kindberg-Mürzhofen - FC Obdach (alle 19 Uhr)
Samstag, 24. August:
Trofaiach - FC Judenburg
Bad Mitterndorf - SVU Murau (beide 17 Uhr)
Sonntag, 25. August:
Kapfenberg Amateure - ESV Knittelfeld (18 Uhr)
Autor:

Stefan Verderber aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.