08.10.2017, 22:17 Uhr

25 Jahre Intensivstation am Judenburger LKH

Fotos: Heinz Waldhuber -

Der 25jährige Bestand der Intensivabteilung am Judenburger Landeskrankenhaus konnte vor wenigen Tagen mit einem Tag der offenen Tür gefeiert werden. Primarius Janos Radnai und sein Mitarbeiterteam stand den Besuchern, unter ihnen auch die beiden Abgeordneten Gabriele Kolar und Hermann Hartleb sowie Stadtrat Norbert Steinwidder, mit fachkundigen Auskünften zur Verfügung. - Mehr dazu können Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung lesen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.