22.03.2017, 21:03 Uhr

JuThe, ganz schön flatterhaft

Judenburg: JuThe |

„Frühlingsbeginn“ im JuThe - Gottfried Klemmer ließ es sprießen

Von Heinfried Enkl - Gottfried Klemmer und Heinz Enzinger - fehlte krankheitsbedingt zwar die Hälfte. So warf sich eben zum traditionellen „Frühlingsbeginn“-Kabarettabend im Judenburger Theater in der Mauer mit ganzem Gewicht Gottfried Klemmer ins turbulente Geschehen. Unterstützt wurde er bei seiner Reise durch Vergangenes, Zukünftiges, Menschliches und Tierisches durch Nadine Kleinferchner, Sabine Rinofner, Klement Sonnberger und die ebenfalls gleich voll in die Turbulenzen einsteigende Bühnen-Newcomerin Michaela Jessica Donat. Ganz schön flatterhaft, was sich so in Zeiten der Vogelgrippe-Vorsichtsmaßnahmen im Hühnerstall abspielt. Lesen Sie mehr in unserer Printausgabe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.