Alles zum Thema juthe

Beiträge zum Thema juthe

Lokales
90 Bilder

„Der keusche Lebemann“ hatte im JuThe Premiere
Lieber einen Mann mit Erfahrung

Margit A. Dürschmid hat die Komödie von Franz Arnold und Ernst Bach „Der keusche Lebemann“ für das JuThe bearbeitet. Am 9. Juni ´19 war die mit viel Applaus bedachte Premiere. Dürschmid führt auch gleich Regie und schlüpft für diese temporeiche, mit spritzigen Dialogen gewürzte Komödie in die Rolle der Fabrikantensgattin Regine Seibold. Die hat mit ihrem lieben Mann ihre liebe Not. Denn mit der Treue hält er es nicht so genau. Karl Lach spielt mit Überzeugungskraft diesen Fabrikanten. Dem...

  • 11.06.19
  •  1
  •  2
Lokales
61 Bilder

Judenburger Theater in der Mauer
4kids, Dornröschen mit Frosch und singender Hecke

Wenn den beiden Dornrosenhecken fad wird. Wenn eine ihrer Freundin den abgewandelten Lonely-Boy-Song in Hans-Krankl-Manier singt „i bin holt ganz allan, kana mog mii!“ Wenn lautes Klopfen mitten in der Nacht die Feen nervös macht, Malefizia beleidigt ist und ein Frosch durch das Märchen führt. Dann hat Literaturkreis-Leiter Karl Forcher für die 4kids-Truppe im JuThe, dem Judenburger Theater in der Mauer, „Dornröschen“ frei nach den Gebrüdern Grimm überarbeitet. Am 27. war Premiere, am 28. April...

  • 29.04.19
Leute
60 Bilder

Kabarett
Heinfried Enkls letzter JuThe-Frühling

20 Jahre, jetzt muss Schluss sein! Nein, nicht mit dem Kabarett, beruhigt Poly-Schulleiter Gottfried Klemmer, 57, seine vielen Fans. Aber mit den seither im Halbjahresrhythmus gezündeten Frühlings- und Herbstrückblicken der legendär gewordenen Kunst- und Kultfigur Heinfried Enkl. Mit der Arbeit, die sie sich die beiden für nur einen Abend aufgehalst haben. Zweiter im langjährigen Bund ist Eisenbahner und Heilmasseur Heinz Enzinger, 52. Womit der zusammengesetzte Name geklärt ist. Für den...

  • 24.03.19
Lokales
63 Bilder

JuThe-Ensemble dankte Ilse Flor stilgerecht zum 70er
Das Mädchen in der Auslage

Es war ein ganzer Blumenstrauß von Beiträgen, den am 26. Jänner das Ensemble des JuThe, des Judenburger Theaters in der Mauer, seiner Prinzipalin Ilse Flor zum 70er überreichte. Unter der Regie von Helene Kogler, die auch durch das Programm führte, wurde der gebürtigen Hetzendorferin herzlich gratuliert. Und gedankt, dass sie 2011 nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes Berndt Flor in seinem Sinn weitergemacht hat. Kogler: „Ilse hat viele positive Eigenschaften, aber auch Ecken und Kanten! Eine...

  • 28.01.19
Lokales
51 Bilder

Seniorenbund des Bezirkes Judenburg besucht: „Frühere Verhältnisse“

Im JuThe trafen sich am 22. November Mitglieder des Seniorenbundes, um die Theatervorstellung „ Frühere Verhältnisse“ von Johann Nepomuk Nestroy zu sehen. Dazu hat die Bezirksleitung eine ganze Vorstellung aufgekauft und das Theater war bis zum letzten Platz voll. Bezirksregionalobmann Vizebgm. Helmut Ranzmaier bedankte sich bei der Theaterdirektorin Ilse Flor und beim St. Peterer Obmann Erich Mlakar, die diese Vorstellung organisiert hatten. Die Senioren waren von der Vorführung begeistert...

  • 25.11.18
Leute
79 Bilder

Wenn Peppi Amsel in Sachen „Frühere Verhältnisse“ spioniert
JuThe: Nestroy, wie vor 20 Jahren

Anette Mariä Galler hat die Rolle der Peppi Amsel schon 1998 im Judenburger Theater in der Mauer gespielt - es war ihr Theaterdebüt. Jetzt holte sich die Schauspielerin in dieser Rolle wieder viel Applaus, sie führt in dieser Nestroy-Posse „Frühere Verhältnisse“ auch Regie. Erich Koroschetz stieg ebenfalls wie vor 20 Jahren wieder mit herrlichem Spiel als Holzhändler „Herr von Scheitermann“ ins turbulente Geschehen. Patrick Kaiblinger überzeugte schwungvoll als „Anton Muffl“. Köstlich, wie er...

  • 20.11.18
Leute
117 Bilder

Sketch-Up im JuThe. Anschnallen!

„Sketch-Up“ mit seinem Mix aus Sketches und „fetziger“ Musik ist im JuThe wieder zu erleben. Die jetzt zum Ensemble zählende Jugend des Judenburger Theaters in der Mauer buchstabiert Sketch-Up volle Breitseite mit: Sehenswert, Kritisch, Exzentrisch, Temperamentvoll, Charismatisch, Humorvoll, Unkonventionell, Pointiert. Wobei: Die singen und spielen ihre Instrumente ohne viel Elektronik-Schnickschnack selbst. Da wird das Schlagzeug eben gekonnt durch ein Cajon ersetzt, vom Keyboard zur...

  • 24.09.18
  •  1
Leute
109 Bilder

Glanzvolle „Perle Anna“ im JuThe

The Cat was grooving - Premiere mit heiterem Sommertheater Auf der Suche nach einer passgenauen Sommertheater-Komödie ist die Judenburger Schauspielerin Margit A. Dürschmid beim französischen Boulevard-Autor Marc Camoletti gelandet. Der nicht nur mit „Boeing Boeing“ weltberühmt wurde, sondern auch „Die Perle Anna“ geschrieben hat. Genau diese Perle spielt Margit Dürschmidt im JuThe, dem Judenburger Theater in der Mauer. Am 15. Juni 2018 gab es für die Premiere verdienten Applaus. Margit...

  • 18.06.18
Lokales
71 Bilder

Wenn der Prinz im JuThe eine Schwester sucht

. . . dann hat Nadine Kleinferchner mit ihren JuThe4kids etwas an Grimms „Aschenputtel“-Märchen in der Bühnenversion von Andreas Becker gedreht. Aber keine Sorge, die böse Stiefmutter ist ganz schön böse geblieben. Die Stiefschwestern holen sich ja beinahe den Weltrekord im Herumzicken. Die junge gute Fee vermurkst einen Zauberspruch nach dem anderen und entschuldigt sich damit, dass ihr Zauberstab endlich in Reparatur muß. Die Spielbegeisterung auf der Bühne hält sich jedenfalls die Waage mit...

  • 07.05.18
Leute
50 Bilder

JuThe: Klemmers Föhnsturm-Frühlingsbeginn-Wahnsinnsidee

Die Selbsteinschätzung des PTS-Fohnsdorf-Leiters Gottfried Klemmer: „Eine Wahnsinnsidee. Das macht sonst keiner. Einfach zum Frühlings- und zum Herbstbeginn nur für diesen einen Abend ein eigenes Programm zu schreiben!“ Einen in doppelter Hinsicht einmaligen Kabarettabend „Frühlingsbeginn“ im JuThe, dem Judenburger Theater in der Mauer, konnte man punktgenau am 20. März 2018 genießen. Mit Niesen ging`s auch gleich zum ersten Beitrag, Klemmer enterte mit einer sonst für hinterlistige Zwecke...

  • 26.03.18
Leute
116 Bilder

„SketchUp“, scharf serviert im JuThe

Fernsehabend im Theater? Das Jugend-Ensemble macht`s möglich Helene Kogler führte Regie - und war begeistert von ihrem Jugendensemble des JuThe, des Judenburger Theaters in der Mauer. Das im speziellen Fall großteils selbst für Texte und Musik sorgte und aus dem Herumzappen zwischen Polit-Konfrontationen, Mafia-Schinken, Rollentausch, gröberen Familienproblemen einen heiter-unterhaltsamen „Fernsehabend“ zauberte. Mehr darüber in der Printausgabe der Murtaler Zeitung. Wo: ...

  • 02.10.17
Freizeit
2 Bilder

SKETCH-UP

SKETCH-UP - Sketches und Livemusik im JuThe in 4D! Freitag, 29.09.2017 - 20 Uhr / PREMIERE Weitere Termine: Samstag, 30.09.2017 - 20 Uhr Freitag, 06.10.2017 - 20 Uhr Samstag, 07.10.2017 - 20 Uhr Sonntag, 08.10.2017 - 16 Uhr Musikalische Leitung: Katharina KREITER Regie: Helene KOGLER Wann: 08.10.2017 20:00:00 Wo: JuThe, Herrengasse 12, 8750 Judenburg auf...

  • 19.09.17
Leute
64 Bilder

Spinnenbein und Krötenschleim, Zauberhaftes aus dem JuThe

Im Judenburger Theater in der Mauer bringt das jüngste Ensemble ein Märchen von Theaterpädagogin Claudia Kumpfe: „Die verzauberten Prinzen“ Ist ja nicht auszuhalten, das ständige fröhliche Kichern und Lachen der beiden Prinzen. Zwei etwas dämliche Hexen wollen das ändern. Spinnenbein und Krötenschleim, ein Zaubertrank wird gebraut, böser Zwerg und böses Kätzchen helfen. König und Königin samt Hofstaat sind verzweifelt, die Prinzen heulen nur mehr. Retter werden gesucht. - JuThe4kids unter...

  • 10.05.17
Leute
63 Bilder

JuThe, ganz schön flatterhaft

„Frühlingsbeginn“ im JuThe - Gottfried Klemmer ließ es sprießen Von Heinfried Enkl - Gottfried Klemmer und Heinz Enzinger - fehlte krankheitsbedingt zwar die Hälfte. So warf sich eben zum traditionellen „Frühlingsbeginn“-Kabarettabend im Judenburger Theater in der Mauer mit ganzem Gewicht Gottfried Klemmer ins turbulente Geschehen. Unterstützt wurde er bei seiner Reise durch Vergangenes, Zukünftiges, Menschliches und Tierisches durch Nadine Kleinferchner, Sabine Rinofner, Klement Sonnberger und...

  • 22.03.17
Freizeit

Kabarett mit Heinfried Enkel

Judenburg, Kabarett. Heinfried Enkl bietet im JuThe, Herrengasse 12, wieder einen herzhaft fröhlichen Frühlingsbeginn. Der Kabaretttermin genau am Tag des Frühlingsanfanges hat inzwischen Tradition. Wie immer erwartet das Publikum ein Mix aus Rückblick, Vorschau, Politik, Menschlichem und – heuer im Jahr der Vogelgrippe – natürlich auch Tierischem. Beginn ist um 20 Uhr. Karten gibt es unter Tel. 0650/9819496, bei allen Darstellern und an der Abendkassa. Wann: ...

  • 17.03.17
Lokales

JUTHE begeisterte

Den Ansturm am vergangenen Samstag konnte das Judenburger JUTHE nicht mehr bewältigen. Viel zu wenig Sitzplätze! Die Mundpropaganda, aufgrund der vorangegangenen Aufführung, hat anscheinend dazu beigetragen, dass sich so viele Theaterbegeisterte ihre Lach- und Bauchmuskeln strapazieren wollten. Und es wurden die Erwartungen wohl weit übertroffen. Eine derart niveauvolle Unterhaltung mit so viel Witz und Esprit gepaart muss man gesehen haben. Wobei vieles aus der eigenen Feder stammte. Hut ab...

  • 11.12.16
Lokales
Die JUTHE-Jugend mit Obfrau Ilse Flor (6. von links) und Regisseurin
Helene Kogler (1. von rechts)

JUTHE begeisterte

Den Ansturm am vergangenen Samstag konnte das Judenburger JUTHE nicht mehr bewältigen. Viel zu wenig Sitzplätze! Die Mundpropaganda, aufgrund der vorangegangenen Aufführung, hat anscheinend dazu beigetragen, dass sich so viele Theaterbegeisterte ihre Lach- und Bauchmuskeln strapazieren wollten. Und es wurden die Erwartungen wohl weit übertroffen. Eine derart niveauvolle Unterhaltung mit so viel Witz und Esprit gepaart, muss man gesehen haben. Wobei vieles aus der eigenen Feder stammte. Hut ab...

  • 11.12.16
Freizeit
Der Judenburger JuThe-Nachwuchs lädt zur Premiere.

Jungschauspieler auf der Bühne

JUDENBURG. Die JuThe-Jugendgruppe steht am Samstag, 03. Dezember um 20 Uhr mit „Music & More“ auf der Bühne. Musik ist die Sprache der Leidenschaft, Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt. Unter diesem Motto laden die Jugendlichen zu einem Abend  mit selbstgeschriebenen Sketches ins JuThe, Herrengasse 12, ein. Freiwillige Spende. Karten: 0676/4171710 Wann: 03.12.2016 20:00:00 Wo: ...

  • 02.12.16
Leute
72 Bilder

„Taxi Taxi“ mit Turbo im JuThe

Der Brite Ray Cooney hat die turbulente Komödie „Taxi Taxi“ geschrieben. Das JuThe - Judenburger Theater in der Mauer - setzte das Stück um den gut, aber gleich zweimal verheirateten Londoner Taxifahrer John Smith auf den Spielplan. Unter der Regie von Helene Kogler läuft mit viel Spaß und Tempo die Geschichte um irrwitzige Rettungsversuche zur Verheimlichung seiner Doppelehe ab. Ein Pointenfeuerwerk des JuThe-Ensembles, siehe unsere Print-Ausgabe. Wo: JuThe, ...

  • 24.10.16
Freizeit
Das Ensemble des JuThe bringt mit „Taxi Taxi“ eine rasante Komödie von Ray Cooney nach Judenburg.

Turbulent, turbulenter, "Taxi Taxi"!

JUDENBURG. Das Ensemble des JuThe feier am Samstag, 22. Oktober, mit der Komödie „Taxi Taxi“ von Ray Cooney Premiere. Im Stück dreht sich alles um den Londoner Taxifahrer John Smith, der bislang ein völlig stressfreies Doppelleben führte. Bislang! Denn als er nach einer Gehirnerschütterung im Krankenhaus landet und seine Adresse(n) durcheinanderbringt, hat er nicht nur allergrößte Mühe, dass seine beide Ehefrauen nichts voneinander erfahren, sondern auch sich die zwei schrulligen Polizisten,...

  • 14.10.16
Freizeit

Kabarett

Heinfried Enkl steht pünktlich zu Herbstbeginn wieder auf der Bühne. Gottfried Klemmer, Heinz Enzinger und Sabine Rinofner greifen um 20 Uhr im JuThe Geschehnisse der letzten sechs Monate auf. Wann: 22.09.2016 20:00:00 Wo: JuThe, Herrengasse 12, 8750 Judenburg auf Karte anzeigen

  • 15.09.16
Freizeit

„Versteh mich nicht falsch!“

Das Ensemble des JuThe zeigt mit Beginn um 20 Uhr das Stück „Versteh mich nicht falsch!“ Karten: 0676/4171710 oder im Tourismusbüro 03572/85000. Weiterer Termin: 01. Juli, um 20 Uhr! Wann: 23.06.2016 20:00:00 Wo: JuThe, Herrengasse 12, 8750 Judenburg auf Karte anzeigen

  • 24.06.16
Freizeit
Das JuThe zeigt die Verwechslungskomödie „Versteh mich nicht falsch“.

„Versteh mich nicht falsch“ heißt es im Juni im JuThe

JUDENBURG. Für Irrungen und Wirrungen sorgt das neue Stück des JuThe-Ensembles, das am Samstag, 04. Juni, um 20 Uhr seine Premiere feiert. Am Programm steht die spritzige und mit Wortwitz gespickte Komödie von Patrick Cargill „Versteh mich nicht falsch“. Und darum geht‘s: Charles (Karl Lach), ein biederer Brite erhält Besuch von seinem geschiedenen und wieder frisch verheirateten Bruder Bobby (Gottfried Klemmer). Dieser will seine neue Frau Jane (Nadine Kleinferchner), die wesentlich jünger...

  • 01.06.16
Lokales
58 Bilder

JuThe: Ein paar Geißlein vom Ferienpass

Niemanden mit rauer Stimme und schwarzen Pfoten ins Haus lassen - es könnte der böse Wolf sein. Wer kennt das grimmige Grimm-Märchen nicht? JuThe4kids, das Jung-Ensemble des Judenburger Theater in der Mauer mit Prinzipalin Ilse Flor, hat es auf den Spielplan genommen. Am 30. April war Premiere, am 1. Mai ausverkauft und wer es noch sehen will, der hat am 6. und 7. Mai noch Gelegenheit dazu. Nadine Kleinferchner hat Regie geführt, Helene Kogler das Stück überarbeitet. Ein paar der „Geißlein“...

  • 02.05.16
  • 1
  • 2