02.05.2018, 19:06 Uhr

Stadtfeuerwehr Judenburg feiert 150.Geburtstag

Fotos: Heinz Waldhuber -

Vor dem Hintergrund des 150-jährigen Bestands der Judenburger Stadtfeuerwehr vollzog sich am vergangenen Samstag ein umfangreiches Florianigeschehen. Vor dem Rüsthaus in der Paradeisgasse war zum Antreten befohlen worden – allerdings aus einem erfreulichen Grund. Für über 70 Mitglieder von Feuerwehrgemeinschaften des Judenburger Bereiches waren Auszeichnungen und Ehrungen vorbereitet, nachdem eine rund zweistündige Konferenz der Kommandanten in Beisein zahlreicher Ehrengäste sich mit der Frage zu beschäftigen hatte, in wessen Händen die Führung des Feuerwehrbezirks Judenburg in den kommenden Jahren liegen soll. - Mehr dazu in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.