14.05.2018, 19:44 Uhr

Internationales Judoturnier Zeltweg

Über 800 Judokas am Start gewesen

Der Judoclub Zeltweg veranstaltete am Wochenende das 13. Internationale Judoturnier in der Aichfeldhalle. Über 800 Judokas aus 18 Nationen nahmen daran teil. Gekämpft wurde von den U10 bis zur U18 und in den Allgemeinen Klassen Damen und Herren. Erstmalig waren auch Athleten aus Israel und Sri Lanka auf der Matte. Letztere befinden sich gerade in Slowenien in einem Trainingslager und nahmen die Gelegenheit wahr, sich mit europäischen Spitzenathleten zu messen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.